DKB Visa Card - Welche Automatenbetreiber verlangen Gebühren

Guten Morgen zusammen,

die AGB der DKB haben sich ja zum 01.06.2016 geändert und somit können auch Gebühren/Entgelte, beim Geld abheben, mit der DKB-Visa Card innerhalb Deutschlands anfallen.

Hat von euch schon wer Erfahrungen gemacht bei welchen Bank-/Sparkassenautomaten Gebühren/Entgelte fürs abheben verlangt werden bzw. bei welchen es weiterhin kostenfrei ist?

Gruß Rekoom

26 Kommentare

war das nicht auf Automaten im Ausland bezogen?

ich glaube in deutschland kann man überall gebührenfrei abheben. das ist doch das gute an der dkb.

Verfasser

Ab dem 01.06.2016 im In-/ und Ausland

1.1.3 DKB-VISA-Card
--Zurverfügungstellung ....................................................... kostenfrei
--Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte ......................... 10,00 EUR7
--Kartenversand per Kurier ................................................ 25,00 EUR
--Bargeldabhebung
am Schalter ............. 3,00% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR
an Geldautomaten der DKB AG ........................................ kostenfrei
an Geldautomaten anderer Betreiber im In- und Ausland .. kostenfrei
ggf. zzgl. Entgelt des Geldautomatenbetreibers8



8 Geldautomatenbetreiber können Entgelte erheben, die zusätzlich zum Auszahlungsbetrag belastet werden. Die Höhe dieses direkten Kundenentgelts vereinbart der Geldautomatenbetreiber
vor der Auszahlung des Betrages mit dem Karteninhaber am Geldautomaten. Mit der erfolgten Auszahlung gilt dieses Entgelt als akzeptiert. Dieses Entgelt wird von der
DKB AG nicht erstattet.

Bearbeitet von: "Rekoom" 7. Jun 2016

Rekoom

Die Höhe dieses direkten Kundenentgelts vereinbart der Geldautomatenbetreiber vor der Auszahlung des Betrages mit dem Karteninhaber am Geldautomaten. Mit der erfolgten Auszahlung gilt dieses Entgelt als akzeptiert.



Steht alles drin: vor der Auszahlung werden die Gebühren angezeigt.

Habe bislang im Ausland nie Gebühren gezahlt. Auch nach der Änderung werden die meisten Automaten noch kostenlos sein

Verfasser

Rekoom

Die Höhe dieses direkten Kundenentgelts vereinbart der Geldautomatenbetreiber vor der Auszahlung des Betrages mit dem Karteninhaber am Geldautomaten. Mit der erfolgten Auszahlung gilt dieses Entgelt als akzeptiert.



Das ist klar, meine Frage lautete ja auch ob wer schon Erfahrungen gesammelt hat (vor allem in Deutschland seit dem 01.06.2016)
Bearbeitet von: "Rekoom" 7. Jun 2016

boerse

Steht alles drin: vor der Auszahlung werden die Gebühren angezeigt.



In Asien nicht immer. Da hab ich's oft erst auf der Quittung gesehen.

Habe in der Türkei und Thailand jeweils Gebühren zahlen müssen.
In Deutschland müssten alle Auszahlungen gebührenfrei bleiben...

magandhi

Habe in der Türkei und Thailand jeweils Gebühren zahlen müssen.In Deutschland müssten alle Auszahlungen gebührenfrei bleiben...



Thailand (BKK) kann ich auch bestätigen - nicht gerade wenig.
Wurde aber immer vorher angezeigt.

Admin

Hat es schon jemand bei den deutschen Abzockerautomaten aka Euronet und Co ausprobiert? Da kostet es ja eigentlich 4,99€ un dman kann nur selten mehr als 200€ abheben, damit sie es auch schön maximieren ^^

Verfasser

admin

Hat es schon jemand bei den deutschen Abzockerautomaten aka Euronet und Co ausprobiert? Da kostet es ja eigentlich 4,99€ un dman kann nur selten mehr als 200€ abheben, damit sie es auch schön maximieren ^^



Ich werde es nachher mal bei der Postbankautomaten probieren - bin mal gespannt. Melde mich dann wieder.

Verfasser

admin

Hat es schon jemand bei den deutschen Abzockerautomaten aka Euronet und Co ausprobiert? Da kostet es ja eigentlich 4,99€ un dman kann nur selten mehr als 200€ abheben, damit sie es auch schön maximieren ^^



Gerade am Postbankautomaten Geld geholt, es kam kein Hinweis das extra Entgelte berechnet werden. Man kann also dort aktuell weiterhin kostenfrei Geld mit der DKV-Visa Card abheben. Vielleicht finden sich ja noch weitere Banken/Sparkassen.

admin

Hat es schon jemand bei den deutschen Abzockerautomaten aka Euronet und Co ausprobiert? Da kostet es ja eigentlich 4,99€ un dman kann nur selten mehr als 200€ abheben, damit sie es auch schön maximieren ^^

Euronet betreibt laut eigener Aussage bundesweit um die 1000 Geldautomaten, unter anderem in den Filialen von Kaufhof, Mediamarkt, Real und Metro. Wenn die 'nen Fünfer nehmen und dabei höchstens 200€ auszahlen, dann fragt man sich ja, ob die Automaten nicht ausschließlich von Notfällen, Dummen und Einmalnutzern frequentiert werden. <-;<

Admin

Ich nutz die gerne mit meiner DKB Weil sie an vielen Orten sind.

Steffen neben mir hat gerade gesagt, dass Euronet kostenlos ist.

admin

Hat es schon jemand bei den deutschen Abzockerautomaten aka Euronet und Co ausprobiert? Da kostet es ja eigentlich 4,99€ un dman kann nur selten mehr als 200€ abheben, damit sie es auch schön maximieren ^^



What? Die Postbank steht ja nun auch wirklich nicht im Verdacht, ein Abzockerverein zu sein. Hier ging es um 3rd-party Anbieter, die ihr Geld eigentlich nur durch solche Gebühren verdienen können.

edit: Letzten Post von Fabian übersehen - gut zu wissen, dass das weiterhin geht. Habe mich von der DKB trotzdem verabschiedet, die N26 tut es auch zum kostenlos abheben.
Bearbeitet von: "dschamboumping" 7. Jun 2016

Sparda Berlin kostet. K.a. wie biel genau.

Rekoom

Mit der erfolgten Auszahlung gilt dieses Entgelt als akzeptiert. Dieses Entgelt wird von derDKB AG nicht erstattet.



Das ist der springende Punkt an der Änderung.

Macht die DKB-Visa imo um einiges weniger attraktiv. Der Vorteil war ja gerade, dass man verlässlich auf der ganzen Welt kostenlos an Bargeld kommt.
Bei meiner letzten Reise haben sich Automatengebühren von ca. 20€ angesammelt die ich anschließend problemlos von der DKB zurückbekommen habe.

magandhi

Habe in der Türkei und Thailand jeweils Gebühren zahlen müssen.In Deutschland müssten alle Auszahlungen gebührenfrei bleiben...



Kannst du dich an die türkische bank erinnern?

Also, bei der Volksbank, Postbank, Sparkasse etc. ist das abheben mit der DKB VISA kostenlos ??

Vipervor 13 m

Also, bei der Volksbank, Postbank, Sparkasse etc. ist das abheben mit der …Also, bei der Volksbank, Postbank, Sparkasse etc. ist das abheben mit der DKB VISA kostenlos ??



Ich würde ja nicht hier fragen, sondern direkt auf der DKB Seite gucken


Mit Ihrer DKB-VISA-Card erhalten Sie überall auf der Welt an Geldautomaten mit dem Visa-Logo kostenfrei Bargeld. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Bargeldlimit seit dem 01.12.2016 mindestens 50 Euro oder Gegenwert beträgt. Einen Geldautomaten in Ihrer Nähe finden Sie mit unserer weltweiten Geldautomatensuche.

Mit der DKB-VISA-Card haben Sie zudem die Möglichkeit auch ohne Geldautomat Bargeld zu erhalten.

Wichtiger Hinweis:
Zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte („Surcharges“) erheben, worauf die DKB AG keinen Einfluss nehmen kann. Derzeit ist dies nur im Ausland (z. B. in Thailand oder den USA) der Fall. Die Höhe dieses Entgelts wird vor Auszahlung des Betrages am Geldautomaten angezeigt. Erst mit Bestätigung des Auszahlungsbetrages wird Ihrer Kreditkarte auch das Entgelt belastet. Selbstverständlich können Sie den Vorgang auch abbrechen und sich für einen anderen Geldautomaten mit VISA-Logo entscheiden.

Vipervor 13 m

Also, bei der Volksbank, Postbank, Sparkasse etc. ist das abheben mit der …Also, bei der Volksbank, Postbank, Sparkasse etc. ist das abheben mit der DKB VISA kostenlos ??


Ja.

danke euch!

Was bedeutet 50 Euro Bargeldlimit?

@Spucha, ich frage hier weil früher das ebenfalls dort stand und trotzdem Gebühren bei diversenn deutschen Automaten anfielen.

Vipervor 2 h, 11 m

danke euch!Was bedeutet 50 Euro Bargeldlimit?@Spucha, ich frage hier weil …danke euch!Was bedeutet 50 Euro Bargeldlimit?@Spucha, ich frage hier weil früher das ebenfalls dort stand und trotzdem Gebühren bei diversenn deutschen Automaten anfielen.

Dass du mind. 50€ abheben musst.

Vipervor 9 h, 1 m

@Spucha, ich frage hier weil früher das ebenfalls dort stand und trotzdem …@Spucha, ich frage hier weil früher das ebenfalls dort stand und trotzdem Gebühren bei diversenn deutschen Automaten anfielen.


Ich kann mich nicht daran erinnern, dass irgendwann Gebühren angefallen sind, wenn man mit der DKB Visa an Automaten in Deutschland Geld abheben wollte.
Vor einigen Jahren gab es manchmal Probleme z.B. bei Sparkassen und Volksbanken, die die DKB Karte nicht akzeptiert haben. Da hat man dann aber keine Gebühren gezahlt, sondern die Geldautomaten haben die Karte sofort wieder ausgeworfen.

edit: Es gibt wohl immer noch einige Automaten, an denen man mit der DKB Visa keine Kohle bekommt
Hier stehen unten in den Kommentaren noch relativ aktuelle Beispiele
kapitalnachrichten.de/spa…kb/
Bearbeitet von: "Spucha" 23. Feb

Doof nur das die VISA Karte ohne regelm. Eingänge nicht kostenlos ist: (meine 1te war abgelaufen)

Zitat DKB:
"Voraussetzung für die Ausstellung einer weiteren DKB-VISA-Card ist
der Eingang regelmäßiger Einkünfte auf Ihrem Konto in unserem Hause."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Müller gibt 10% Coupons raus45
    2. Quake Champions CB Key11
    3. AMD ZEN (Ryzen)34379
    4. Artikel zum Thema Bierpreisentwicklung931

    Weitere Diskussionen