Lenovo ThinkPad Angebote

Lenovo ThinkPad Angebote

553 Deals19.298 Kommentare
"Das ist nicht irgendein Notebook. Es ist ein ThinkPad": so wirbt Lenovo für sein wohl bekanntestes Notebook. Vor allem im Business-Bereich ist das ThinkPad eine Hausnummer und gilt als verlässlich, ausdauernd und leistungsstark. Wer für die Arbeit, Uni oder Schule ein verlässliches und starkes Notebook sucht, sollte das Lenovo ThinkPad im Blick haben. Und wer beim Kauf richtig Geld sparen will, sollte die Rabatte und Aktionspreise, die bei mydealz präsentiert werden, im Blick behalten. Weiterlesen
[gebraucht] Lenovo ThinkPad T490 (14", FHD, IPS, Touch, 300cd/m², i5-8365U, 16/512GB, TB3, USB-C DP/PD, 2x USB-A, HDMI, 50Wh, Win10, 1.67kg)
195°
vor 15 h, 2 meingestellt vor 15 h, 2 m
Ich lese hier in den Kommentaren rehelmäßig "Hol dir ein gebrauchtes ThinkPad!" Nun, dann dürfte dieses Angebot vom AfB Shop ja auf eine gewisse Zielgruppe stoßen, denn dort gibt… Weiterlesen
rotgruenblau

Hallo Z.B. bei Campuspoint https://www.campuspoint.de/ oder Notebookshop-Berlin https://www.notebookshop-berlin.de/ oder Heinzsoft https://www.heinzsoft-shop.de/ Campuspoint ist mit der bekannteste Laden. Berechtigt sind (je nach Hersteller) nicht nur Studenten, sondern z.B. Schüler oder Azubis. Du bist also je nach Fall nicht mal an das Lenovo-Campusprogramm gebunden. https://www.campuspoint.de/faq/allgemeines/ Lohnen tun sich bei Lenovo meistens die Sondermodelle, wenn Du auf Windows verzichten kannst bzw. in der Lage bist dies selbst zu installieren. Im speziellen Fall wären das T14 und P14s, einfach suchen und filtern ... .

Supermod

Wobei sich das Yoga ja komplett umklappen lässt. Nutzt Du denn Touch bei hochgeklapptem Display? Touch bei Notebooks hat sich bei mir aber auch nie erschlossen. iPhone ok, iPad ok, aber Notebook, da fehlen mir die Anwendungsfälle.

juril

campuspoint.de

juril

Leute, ihr scheint zu vernachlässigen, dass sich das Modell hier mit einem Yoga vergleichen muss wegen dem Touch. Die sind teurer. Finde das Angebot nicht schlecht, wenn auch nicht perfekt. Spaß wird man mit dem Ding noch ein Paar Jahre haben.... (geschrieben von einem X13 Yoga :) )

Supermod

Sollte man auch nur erwägen, da drauf Linux laufen lassen zu wollen, dann definitiv eine Intelvariante. Ich bin hier mit einem T495 inzwischen am Dauerabkotzen. Dass das integrierte LAN (Realtek) Rotz ist, war ja schon von Anfang an so (geht alle paar Tage nach einer Weile auf Modemgeschwindigkeit runter und bleibt da. Nur ein Neustart hilft). Seit ein paar Wochen macht aber auch die Grafik Ärger. Ich hatte inzwischen 2x bei der Bildbearbeitung mit GIMP den Fall, dass sich die komplette UI des OS aufghängt hat. Einmal unter einem upgegradeten Fedora 34 und einmal auf dem danach komplett frisch installierten Ubuntu 21.04. Durch die bessere Verbreitung scheinen die Treiber für Intelhardware deutlich robuster zu sein. Bei Intel geht man halt das Risiko ein, dass noch weitere Sicherheitslücken gefunden werden, die wieder auf die Performance gehen. Mein T440s lief am Ende nur noch im Schneckentempo. Dafür aber stabil.

Lenovo T490s Notebook (14", FHD, IPS, 250cd/m², i7-8665U, 16/512GB, TB3, USB-C DP/PD, HDMI, Docking, Fingerprint, 57Wh, Win10 Pro, 1.35kg)
294°
aktualisiert 14. Junaktualisiert 14. Jun
Update 1
Das einstige Spitzenmodell ist nun auf einen neuen Bestpreis von 999€ gesunken.
// Barney
Bei AFB gibt es ein sehr günstiges Lenovo T490s mit sehr guter Ausstattung - einzig die CPU der 8 Gen. ist etwas in die Jahre gekommen. Lenovo ThinkPad T490s 14,0 Zoll 1920x1080 I… Weiterlesen
megamax

https://www.afbshop.de/notebooks/19646/lenovo-thinkpad-t490-14-0-zoll-core-i5-8365u-at-1-6-ghz-16gb-ram-500gb-ssd-fhd-1920x1080-touch-webcam-win10home für 799 Euro

Zeppert

Wie gesagt, der Prozessor ist relativ unwichtig und einfach nicht das preisbestimmende Element.

Alex1987

Ich hab schon geschrieben, dass sollte es da gewesen sein und ich es nicht gesehen haben, ich dafür provilaktisch ein sry schicke :-) Das man den Prozessor noch ohne Probleme nutzen kann stelle ich nicht in Abrede. Habe selber einen i5 4590t bei afb in einem q920 gekauft, allerdings für 130 Euro. Mich würde interessieren, warum das Gerät noch heute knappe 1000 Euro kostet ;) bei einem Preis von z. B. 700 Euro hätte ich mich zu diesem Deal überhaupt nicht geäußert :) mein Beispiel von mydealz ist von lenovo und mit einem 5500u für knappe 400 weniger und eben nicht mit einem <4500u ;)

Zeppert

Naja, jetzt, wo wir wissen, dass der Bildschirm eher weniger geil ist, frage ich mich schon, was der augenscheinlich hohe Preis soll. Ist Business so einen Aufpreis wert? Nicht, dass ich nicht auch lieber mehr robustere, statt dünnere, Consumer-Geräte hätte. Das Alter ist aber immernoch nicht das Problem. (cheeky)

Zeppert

Teil 1: Nein, die Quelle war von Anfang an da, ich hab das neue extra nach unten gesetzt. (Eventuell haben die Mods da mehr Einsicht?) Teil 2: Googles Cache hat meinen ursprünglichen Kommentar auch nicht mehr. Ich achte meistens nicht allzusehr auf die Namen und hatte das gar nicht gecheckt, dass du dich auf einen anderen Post von dir beziehst. Der war möglicherweise noch gar nicht da, als ich meinen geschrieben hab. (Daran kann ich mich zumindest nicht erinnern.) Ich habe aber auch gar nicht probiert, das Gerät als ganzes zu betrachten, ich habe mich rein auf den Prozessor bezogen und gezeigt, dass der immernoch ausreichend für übliche Nutzungszenarien ist und keinesfalls total veraltet. Ob das Angebot dann für dich passt, musst du noch selbst erwägen, dazu hab ich keine Aussage gemacht. Teil 3: Sieh dir beispielsweise den Kommentar von Mills an, der wieder ohne erkennbaren Grund das Alter des Prozessors als Ausschlusskriterium heranzieht. Teil 4: *lol*, da fällt mir ein … Gut genug für den Herren? Ich könnte natürlich auch die Uhr umgestellt oder das Bild bearbeitet haben. (ninja)

Notebook/Wokstation Lenovo ThinkPad P15 G1, i7-10750H, 16+512GB, NVIDIA Quadro T2000+4GB GDDR5, 94Wh/10 Stunden, FR, Win10 Pro
349° Abgelaufen
26. Maieingestellt am 26. Mai
Lenovo ThinkPad P15 G1, Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB SSD, Quadro T2000, FR (20ST000BFR) Verkauf und Versand durch Amazon UK NUR NOCH 5 STÜCK Lenovo Produktsei… Weiterlesen
d2e2

Ich habe auch noch keine weiteren Infos bekommen.

PKiste

Hat jemand mittlerweile was gehört? Ist ja schon fast eine Woche um und immer noch kein Liefertermin.

PKiste

Dann bleiben wir mal geduldig. Ich denke mittlerweile das war ein Preisfehler.

d2e2

Bis jetzt auch nur eine Bestellbestätigung bekommen. Wird mit der Zollabwicklung bestimmt ein wenig länger dauern.

PKiste

Hast du schon eine Versandbestätigung? Bei mir steht nur Bestellung erhalten. Wir senden eine E-Mail sobald wir ein voraussichtliches Lieferdatum haben. Die finden das Ding nicht im Lager. (lol)

[Nachweispflichtig] Lenovo ThinkPad E14, i5-1135G7, 16/512GB erweiterbar, FHD IPS matt, ohne OS, 24M Garantie
302° Abgelaufen
20. Maieingestellt am 20. Mai
Moin Moin, Hier ist ein echt gutes Sondermodell von Campuspoint. Ein ähnliches Modell ist https://www.mydealz.de/deals/campusstudent-in-599eur-lenovo-ideapad-5-15-r5-5500u-16gb-ra… Weiterlesen
Deal_Lappen

Lenovo Student hat so 10% auf alles. Ich denke mal, dass du auf den normalen Preis kommst.

finenatic

Was kostet denn genau so ein Gerät mit dieser Ausstattung ohne ein Nachweis? Wenn der Erstkäufer so ein Teil nach 1 Jahr bei Kleinanzeigen reinstellt, hat er vermutlich wenig Verlust und jedes Jahr den neuesten Prozessor

Schokoerdbeer

Diese gut für AutoCAD?

Mirfälltgeradenichtsein

Danke, das ist für mich der eigentliche Deal! Versuchs mal, vielleicht macht meins ja weniger Geräusche :)

Supermod

Könnte ggf. auch ein Einsatzfeld für einen NUC sein.

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Lenovo ThinkPad' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
[Amazon.es] Lenovo ThinkPad X1 Nano G1 Black Paint, Core i7-1160G7, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE, Windows 10 Pro (QWERTY Tastatur)
291°
18. Maieingestellt am 18. Mai
Bei den Spaniern bekommt ihr das Lenovo ThinkPad X1 Nano G1 Black Paint, Core i7-1160G7, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE, Windows 10 Pro mit QWERTY Tastatur zum guten Preis Login mit de… Weiterlesen
turtlemc

Das weiss ich. Ich nutze selbst 3 verschiedene Layouts mit einer US Tastatur, und kann dir sagen dass ich da keine Lust drauf haette, wenn deutsch mein meistgenutztes Layout waere, weil die Tasten anders sind. Shift links, enter, alt gr.

sumpfbacken

Äm, das Betriebssystem kannst du unabhängig davon einstellen, was auf den Tasten drauf ist. Wenn's n US Keyboard ist, stellst du halt DE ein.(Layout im Betriebssystem vs. Hardware).

sarkastischermensch

sry Preis is auf 1900€ gestiegen https://www.amazon.es/gp/aw/d/B08SC3GS9L/ref=ox_sc_act_image_1?smid=A1AT7YVPFBWXBL&psc=1 btw hab mir jz einen bei dcl24.de bestellt mit 64 GB Ram i7 10870h und ner Rtx 3080 16GB für 2450€ hoffe der kann was

Cpt_Yesterday

Ist eine Art Macbook Pro 13" mit Windows (sprich etwas worauf die Welt gewartet hat) ... "Use Case": Abteilungsleiter oder Geschäftsführer der von seiner IT-Abteilung mit einem Notebook ausgestattet wird, dass auf langen Reisen von "Besprechungsraum A" zu "Besprechungsraum B" den Unterarm wenig belastet. Oder... Bei Flugreisen in der Buisneess Class den wenigen Platz vor sich auf der Ablage effektiv nutzt um auch Unterwegs Emails zu beantworten bei denen man nur in Kopie stand. Zumindest sind das die Uses Cases die ich mit solchen Serien kennengelernt habe. Privat oder für 08/15 Mitarbeiter nimmt man Thinkpads der L13 oder X13 Serien wenn es das kleine Format sein soll ... oder eher den "Standard" der T14(s) Reihe. Man kann an dieser Stelle lachen, aber ein Macbook Pro bietet in diesem Preissegment tatsächlich das bessere Preis/Leistungsverhältnis (ja, ich staune auch).

ZeroX1991

Sorry wenn ich so doof frage, aber was ist der Use Case eines solchen Notebook bei einem so hohen Preis? Und was gerechtfertigt diesen Preis?

Lenovo Thinkpad T495S 14 Zoll AMD Ryzen R7 Pro 370, 16GB RAM, 512GB SSD
300° Abgelaufen
13. Maieingestellt am 13. Mai
Bei Talk-Point gibt es gerade folgendes Schmankerl im Angebot. Das Lenovo Thinkpad T495S mit folgenden Specs: AMD Ryzen™ 7 Pro 3700U Prozessor (bis zu 4 GHz), Quad-Core 35,6 cm (… Weiterlesen
david__cosz

beim letzten mal verpasst, endlich wieder da, das Ding. Das allerbeste ist die Goodie Aktion. Gleich noch Zubehör FOR FREE mit abgegriffen und auf dem Digitalen Wühltisch habe ich den Warenkorb füllen können mit geilen schnäppchen. checkt das mal, die nennen das LETZTE CHANCE https://talk-point.de/collections/letzte-chance

Pesimann

https://de.wikipedia.org/wiki/Ironie ;)

AtomicSquirrel

Mit dem Formfaktor? Zeig mal bitte.

AtomicSquirrel

Zeig mal wo. Ich finde nur 1000€ + Angebote

Supermod

Na, dann nimm mal Deinen 15"-Klopper viel auf Reisen mit, wenn das wieder geht. Klapp es jeden Tag 10x auf und wieder zu. Behandle es wie ein Arbeitsgerät. Mit den beiden Geräten werden komplett unterschiedliche Zielgruppen angesprochen.