Alternative zur bald kostenpflichtigen DKB Kreditkarte

25. Okt 2021
mobiflip.de/sho…ig/

Bin vor ca. zwei Jahren nach reiflicher Überlegung mit meinem Hauptkonto zur DKB gewechselt. Unter anderem auch wegen der echten und kostenlosen Kreditkarte.

Die Zeit ist ja jetzt wohl vorbei... Wo holt man sich jetzt ne gute kostenlose Kreditkarte ohne Haken und Ösen? :/
Zusätzliche Info
Avatar
Barclay Visa - der Allrounder
Sollte man dort abgelehnt werden
GenialCard der Hanseatic Bank

Wer nur Geld abheben will, kann sich auch eine reine Debit holen, zB die kostenlose Joompay-Visa holen (die kann man mit KK aufladen) oder die Nuri Visa der Solarisbank (die kann man über den Umweg Vivid mit KK aufladen)
Spartipps
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Die Frage wird gefühlt jeden Tag gestellt. Ein wenig informieren schadet da nicht.

- Barclays Visa
- Advanzia Gebührenfrei Mastercard

sind nun meine beiden empfehlungen. Welche besser zu dir passt weißt nur du.
Avatar
Bedman25.10.2021 17:23

Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist …Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist doch völlig Hupe, ob es erst am Monatsende oder sofort vom Konto abgebucht wird.


Man kriegt damit keinen Mietwagen z.B.
Avatar
Der_Retourenprofi05.04.2022 23:59

warum genial?


ich hatte ein paar Seiten Vergleiche zu Barclay und Hanseatic gelesen, und es gab auch ein paar YT vids, die vergleiche gemacht haben, das Fazit war immer, tut sich nicht viel zwischen den beiden karten, der teufel steckt im detail.

ich hab mich schlussendlich für Hanseatic entschieden a) weil es hier auf MD einen dealz gab mit 60+40 EUR bonus bzw prämien, und weil bei Hanseatic genial es Gutschein Kauf möglich ist, bei manchen Geschäften, wo ich sowieso einkaufe.

je nachdem, wann es in nächster Zeit einen guten Deal gibt, kommt dann noch evtl die Advanzia Mastercard hinzu (die dann umgeswitched wird auf einer deren branding Partnerkarten, damit 100% Lastschrift möglich ist) , dann ist meine sammlung komplett (DKB Debit VISA, Payback Amex, Hanseatic Genial, und dann noch Advanzia Mastercard. sollte sich entweder Genial oder Advanzia dann irgendwann als mist erweisen, was solls, ist ja keine Bindung fürs leben, dann wird gekündigt. wobei ich tatsächlich zu den Kunden gehören, die sowas wählen, weil ich wirklich damit dann auch zahlen will, und nicht nur rein die Prämien abgreifen will. bin bald mitte 40, hab keinen Bock mehr für sowas, wobei LOL, GZG nehme ich trotzdem immer noch mit, dank MD. aber nicht mehr so oft wie früher vor 10 Jahren).

PS: das sind die links die ich mir zum Recherchieren angeschaut habe (und die entsprechenden Dealz kommentare hier auf MD gelesen habe)

handelsblatt.com/ver…rd/

wiwo.de/ver…to/

travel-dealz.de/blo…rd/

reddit.com/r/F…en/

BarclaycardVisa oder Hanseatic Bank Genialcard? (Vergleich)



BarclaysVisa vs. Hanseatic Bank Genialcard (2022)

Bearbeitet von: "enderw" 6. Apr
Avatar
headhunter7425.10.2021 13:31

Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo …Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo kostenlos?


Also manchmal frag ich mich wirklich ob solche leute wie du einfach zu faul sind selber zu schauen oder einfach keine ahnung haben wie sie die infos finden sollen...

Aber um so nett zu sein, bei der Advanzia sind bargeldabhebungen nur kostenfrei wenn du vorher den Betrag auf das Verrechnungskonto überwiesen hast, bei der Barclays Visa sind sie an jedem Visa automat kostenfrei.
(kleiner reminder: EC Karten gibt es nicht mehr.)
120 Kommentare
  1. Avatar
    Die Frage wird gefühlt jeden Tag gestellt. Ein wenig informieren schadet da nicht.

    - Barclays Visa
    - Advanzia Gebührenfrei Mastercard

    sind nun meine beiden empfehlungen. Welche besser zu dir passt weißt nur du.
  2. Avatar
    iProModzZ_25.10.2021 13:12

    Die Frage wird gefühlt jeden Tag gestellt. Ein wenig informieren schadet …Die Frage wird gefühlt jeden Tag gestellt. Ein wenig informieren schadet da nicht.- Barclays Visa- Advanzia Gebührenfrei Mastercardsind nun meine beiden empfehlungen. Welche besser zu dir passt weißt nur du.


    Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo kostenlos?
  3. Avatar
    headhunter7425.10.2021 13:31

    Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo …Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo kostenlos?


    Wieso mit EC Logo, das sind Kreditkarten.
    Mit der Barclays kannst du weltweit an allen Visa Automaten kostenfrei abheben und weltweit gebührenfrei bezahlen.
    Advancia kostet Zinsen ab dem Zeitpunkt, an dem du Geld abhebst.
  4. Avatar
    Weiß jemand wie kann Man mit der neue Karte weiter hin mit Chiptan benutzen? Mein Handy unterstützt die Tan App nicht…
  5. Avatar
    Wenn es die dkb so will, dann bekommen die es so. Ich werde die Debit nicht ein Mal nutzen sondern direkt zu einer Alternative gehen. Andvazia habe ich schon. Erstmal wird das auch ausreichen für mich. Langfristig würde ich aber was nehmen mit Lastschrift. Für innerhalb Euroraum kommt dann die Amazonkarte. Sparpläne ziehe ich dann auch ab. Affen sind das. Aber die dürfen natürlich machen was sie wollen und auch gern Produkte ändern. So läuft das eben.
  6. Avatar
    headhunter7425.10.2021 13:31

    Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo …Ist bei den beiden Karten das Abheben an allen Automaten mit EC-Logo kostenlos?


    Also manchmal frag ich mich wirklich ob solche leute wie du einfach zu faul sind selber zu schauen oder einfach keine ahnung haben wie sie die infos finden sollen...

    Aber um so nett zu sein, bei der Advanzia sind bargeldabhebungen nur kostenfrei wenn du vorher den Betrag auf das Verrechnungskonto überwiesen hast, bei der Barclays Visa sind sie an jedem Visa automat kostenfrei.
    (kleiner reminder: EC Karten gibt es nicht mehr.)
  7. Avatar
    Marouane8725.10.2021 13:37

    Weiß jemand wie kann Man mit der neue Karte weiter hin mit Chiptan …Weiß jemand wie kann Man mit der neue Karte weiter hin mit Chiptan benutzen? Mein Handy unterstützt die Tan App nicht…


    Laut der Tabelle hier nicht:
    mydealz.de/com…139
  8. Avatar
    Autor*in
    El_Pato25.10.2021 13:37

    Wenn es die dkb so will, dann bekommen die es so. Ich werde die Debit …Wenn es die dkb so will, dann bekommen die es so. Ich werde die Debit nicht ein Mal nutzen sondern direkt zu einer Alternative gehen. Andvazia habe ich schon. Erstmal wird das auch ausreichen für mich. Langfristig würde ich aber was nehmen mit Lastschrift. Für innerhalb Euroraum kommt dann die Amazonkarte. Sparpläne ziehe ich dann auch ab. Affen sind das. Aber die dürfen natürlich machen was sie wollen und auch gern Produkte ändern. So läuft das eben.


    Die Karte von Amazon wird sich ja ggf auch bald erledigt haben. Also ab 2023.

    Wie meinst du "mit Lastschrift"? Echte Kreditkarten werden doch eh immer monatlich angerechnet, oder nicht? Bzw., was macht den Advanzia?
    Bearbeitet von: "T1t0" 25. Okt 2021
  9. Avatar
    T1t025.10.2021 14:19

    Die Karte von Amazon wird sich ja ggf auch bald erledigt haben. Also ab …Die Karte von Amazon wird sich ja ggf auch bald erledigt haben. Also ab 2023. Wie meinst du "mit Lastschrift"? Echte Kreditkarten werden doch eh immer monatlich angerechnet, oder nicht? Bzw., was macht den Advanzia?


    Echte Kreditkarten werden nicht abgerechnet. Man bekommt eine Rechnung. So ist es bei der Advanzia ohne Trick auch. Kreditkarten die von einem Konto einziehen sind charge Karten. Amazon und Deutschland und Barclays mit 100% Einzug sind ein Zwitter aus charge und Credit. Da kann man immer wechseln zwischen der Abrechnungsmodalität. Praxis: Du willst die 5429€ die ein Parkjunge in USA belastet hat nicht von deinem Giro einziehen lassen sondern reklamieren und so lange der Fall läuft nicht ausgleichen. Das ist der Sinn eine Kreditkarte. Die Banken spekulieren dass du es verpeilst zu überweisen oder kein Geld hast am Ende des Monats. Meines Erachtens (als ex „Vielflieger“) ist das Risiko einfach zu hoch wenn es immer von Konto abgeht. Ich habe schon 5-Stellige Kautionen in Hotels erlebt. Nicht mehr in den letzten Jahren aber trotzdem. Das will ich nicht automatisiert im dispo haben.
    Bearbeitet von: "El_Pato" 25. Okt 2021
  10. Avatar
    T1t025.10.2021 14:19

    Die Karte von Amazon wird sich ja ggf auch bald erledigt haben. Also ab …Die Karte von Amazon wird sich ja ggf auch bald erledigt haben. Also ab 2023. Wie meinst du "mit Lastschrift"? Echte Kreditkarten werden doch eh immer monatlich angerechnet, oder nicht? Bzw., was macht den Advanzia?


    Hast du ne Quelle zu Amazon?
    Gefunden. Denke Amazon wird einen neuen Partner suchen. So oder so findet man immer ne Karte die man nehmen kann. Nur wird dann leider mein Plan mit Black friday und erhöhem Startguthaben nix.
    Bearbeitet von: "El_Pato" 25. Okt 2021
  11. Avatar
    El_Pato25.10.2021 13:37

    Wenn es die dkb so will, dann bekommen die es so. Ich werde die Debit …Wenn es die dkb so will, dann bekommen die es so. Ich werde die Debit nicht ein Mal nutzen sondern direkt zu einer Alternative gehen. Andvazia habe ich schon. Erstmal wird das auch ausreichen für mich. Langfristig würde ich aber was nehmen mit Lastschrift. Für innerhalb Euroraum kommt dann die Amazonkarte. Sparpläne ziehe ich dann auch ab. Affen sind das. Aber die dürfen natürlich machen was sie wollen und auch gern Produkte ändern. So läuft das eben.


    Mann kann doch zum "Dank" die neue Visa debit Karte nur zum Geldabheben nutzen. Das kostet die DKB Geld. Wenn das genug Leute machen und die ansosnten keine Kreidtkarten Umsätze bekommen merkt die DKB vielleicht das es dumm war.
  12. Avatar
    Autor*in
    El_Pato25.10.2021 14:43

    Hast du ne Quelle zu Amazon?Gefunden. Denke Amazon wird einen neuen …Hast du ne Quelle zu Amazon?Gefunden. Denke Amazon wird einen neuen Partner suchen. So oder so findet man immer ne Karte die man nehmen kann. Nur wird dann leider mein Plan mit Black friday und erhöhem Startguthaben nix.


    google.com/sea…rte

    Und da dann mal den News Tab anklicken...

    Edit: Dein edit hat sich mit meinem Zitieren überschnitten...
    Bearbeitet von: "T1t0" 25. Okt 2021
  13. Avatar
    dgmx9625.10.2021 14:54

    Mann kann doch zum "Dank" die neue Visa debit Karte nur zum Geldabheben …Mann kann doch zum "Dank" die neue Visa debit Karte nur zum Geldabheben nutzen. Das kostet die DKB Geld. Wenn das genug Leute machen und die ansosnten keine Kreidtkarten Umsätze bekommen merkt die DKB vielleicht das es dumm war.


    Stimmt hast recht. Dafür nehme ich die Karte ja jetzt auch.
    Ich hatte den Pfeifen schon vor einiger Zeit geschrieben sie sollen die Umstellung lassen. Dass die Geld mit den etfs genug bei mir verdienen. Und ich nur aus Faulheit nicht zu einem null Euro Anbieter gehe. Da haben die noch dementiert. Aber was auch erstaunlich ist: ich habe mich wiederholt als Tester für neue Produkte beworben. In jeder Runde rausgeflogen. Habe dann mal bei der Agentur nachgefragt. Anscheinend war der Fokus auf ein anderes Einkommensband gesetzt. Ich denke die Ausrichtung ist falsch. Geringe Einkommen kaufen doch keine schwachsinnigen Versicherungen. Als ob jemand der weniger verdient dumm ist. Im Zeitalter von Check24 kann doch jeder selber schauen welche Produkte günstig sind. Ich glaube da arbeiten echt Dumme Menschen bei der dkb. Kenne sogar jemanden dort, was meine Vermutung bestätigt. Aber vielleicht ist die Ausrichtung auch richtig und ich liege falsch.
  14. Avatar
    El_Pato25.10.2021 14:43

    Echte Kreditkarten werden nicht abgerechnet. Man bekommt eine Rechnung. So …Echte Kreditkarten werden nicht abgerechnet. Man bekommt eine Rechnung. So ist es bei der Advanzia ohne Trick auch. Kreditkarten die von einem Konto einziehen sind charge Karten. Amazon und Deutschland und Barclays mit 100% Einzug sind ein Zwitter aus charge und Credit. Da kann man immer wechseln zwischen der Abrechnungsmodalität. Praxis: Du willst die 5429€ die ein Parkjunge in USA belastet hat nicht von deinem Giro einziehen lassen sondern reklamieren und so lange der Fall läuft nicht ausgleichen. Das ist der Sinn eine Kreditkarte. Die Banken spekulieren dass du es verpeilst zu überweisen oder kein Geld hast am Ende des Monats. Meines Erachtens (als ex „Vielflieger“) ist das Risiko einfach zu hoch wenn es immer von Konto abgeht. Ich habe schon 5-Stellige Kautionen in Hotels erlebt. Nicht mehr in den letzten Jahren aber trotzdem. Das will ich nicht automatisiert im dispo haben.


    Wer noch Dispo benutzt sollte eh keine CC nehmen
  15. Avatar
    Gaesteklo-Deluxe25.10.2021 15:07

    Wer noch Dispo benutzt sollte eh keine CC nehmen


    Wenn ich reise habe ich den Gegenwert der Ausgaben auf dem Konto. Aber nicht Falschbuchungen oder Kautionen. Sonst könnte ich ja auch ne Debit Karte nehmen.
    Den Sinn von Kreditkarten hast du aber dann schon verstanden oder? Also aktuell nicht vorhandener Zinsvorteil und Abrechnung zu einem späteren Zeitpunkt wo man Reisekosten schon erstattet bekommen hat?
  16. Avatar
    Hanseatic (Shoop) + American Express (Payback) finde ich ganz gut
    Bearbeitet von: "GetMeOut" 25. Okt 2021
  17. Avatar
    Wie ist die Meinung zur ADAC Kreditkarte? Wenn man mit der DKB Debitkarte Geld ab hebt und für CC Funktionen die vom ADAC.
  18. Avatar
    GetMeOut25.10.2021 15:23

    Hanseatic (Shoop) + American Express (Payback) finde ich ganz gut


    Die Hanseatic Bank ist leider relativ konservativ bei der Limit vergabe, was bedeutet, dass man oftmals relativ lang auf dem Startlimit von bspw. 500€ hängt und danach relativ langsam erhöht wird.
  19. Avatar
    big_ed25.10.2021 14:05

    Laut der Tabelle hier …Laut der Tabelle hier nicht:https://www.mydealz.de/comments/permalink/33670139


    Als Bestandskunde kannst du aber die Girokarte noch auf unbestimmte Zeit kostenlos behalten
  20. Avatar
    benjarobbi25.10.2021 15:36

    Die Hanseatic Bank ist leider relativ konservativ bei der Limit vergabe, …Die Hanseatic Bank ist leider relativ konservativ bei der Limit vergabe, was bedeutet, dass man oftmals relativ lang auf dem Startlimit von bspw. 500€ hängt und danach relativ langsam erhöht wird.


    Ja, das stimmt. Ist halt nur wegen der großzügigen Gebührenfreiheit attraktiv. Bei der Amex ist das Limit kein Problem (bei mir als Student 5000€)
    Bearbeitet von: "GetMeOut" 25. Okt 2021
  21. Avatar
    Die echten Credit Cards verschwinden doch zunehmend vom Markt, da war die Umstellung der DKB doch absehbar. Getrieben ist das weniger von den Banken als von Visa und Mastercard. Die noch verbleibenden werden zum Großteil folgen…

    Ich find es auch nicht dramatisch, dass die Abbuchungen nur direkt auf dem Konto erscheinen anstatt der monatlichen Abrechnung. Bin auch überzeugt, dass die meisten anderen so denken. Die wenigen Kunden, die das stört und die Bank verlassen, wird die DKB sicher nicht zu einer erneuten Umstellung bringen.
  22. Avatar
    mosuri25.10.2021 13:36

    Wieso mit EC Logo, das sind Kreditkarten.Mit der Barclays kannst du …Wieso mit EC Logo, das sind Kreditkarten.Mit der Barclays kannst du weltweit an allen Visa Automaten kostenfrei abheben und weltweit gebührenfrei bezahlen.Advancia kostet Zinsen ab dem Zeitpunkt, an dem du Geld abhebst.


    Naja, bei der ING ist es so, dass man mit der DEBIT-KK an allen Automaten mit EC-Logo kostenlos Geld abheben kann, daher die Frage, ob das bei den zwei genannten auch so ist.
  23. Avatar
    iProModzZ_25.10.2021 13:43

    Also manchmal frag ich mich wirklich ob solche leute wie du einfach zu …Also manchmal frag ich mich wirklich ob solche leute wie du einfach zu faul sind selber zu schauen oder einfach keine ahnung haben wie sie die infos finden sollen...Aber um so nett zu sein, bei der Advanzia sind bargeldabhebungen nur kostenfrei wenn du vorher den Betrag auf das Verrechnungskonto überwiesen hast, bei der Barclays Visa sind sie an jedem Visa automat kostenfrei.(kleiner reminder: EC Karten gibt es nicht mehr.)


    Sehr freundlich von dir, danke. Für gewöhnlich suche ich mir die Infos selber raus. Zu der Sorte User, die du erwähnst, gehöre ich per se nicht.

    Und, ja EC Karten gibt es nicht, das Logo an den Automaten, von dem ich schrieb, schon.
  24. Avatar
    strast25.10.2021 15:54

    Die echten Credit Cards verschwinden doch zunehmend vom Markt, da war die …Die echten Credit Cards verschwinden doch zunehmend vom Markt, da war die Umstellung der DKB doch absehbar. Getrieben ist das weniger von den Banken als von Visa und Mastercard. Die noch verbleibenden werden zum Großteil folgen… Ich find es auch nicht dramatisch, dass die Abbuchungen nur direkt auf dem Konto erscheinen anstatt der monatlichen Abrechnung. Bin auch überzeugt, dass die meisten anderen so denken. Die wenigen Kunden, die das stört und die Bank verlassen, wird die DKB sicher nicht zu einer erneuten Umstellung bringen.


    Unfug. Von Deutschland bitte nicht auf die Welt schließen. Du und andere Kunden freuen sich also wenn 5000€ weg sind weil der Mietwagen die Kaution direkt auf dem Konto blockt? Glückwunsch.
  25. Avatar
    Weiß jemand ob man die alte Kreditkarte noch behalten kann? Die dkb schreibt was von Vertragsangebot für die Debitkarte. Also wird die charge Credit einfach kostenpflichtig oder erst dann kostenpflichtig wenn ich die Debit aktiviere?
  26. Avatar
    Kann jemand die wichtigsten Neuerungen zusammenfassen? Was kostet jetzt im Vergleich zu vorher etwas /mehr? Welche Auswirkungen hat es für Bestandskunden?
  27. Avatar
    El_Pato25.10.2021 16:46

    Weiß jemand ob man die alte Kreditkarte noch behalten kann? Die dkb …Weiß jemand ob man die alte Kreditkarte noch behalten kann? Die dkb schreibt was von Vertragsangebot für die Debitkarte. Also wird die charge Credit einfach kostenpflichtig oder erst dann kostenpflichtig wenn ich die Debit aktiviere?


    googel nach "dkb debit" ergbit:

    travel-dealz.de/new…te/

    Zitat

    "Eine optionale Girokarte wird für Neukunden 0,99€ pro Monat (11,88€ pro Jahr) extra kosten und für eine Visa-Kreditkarte mit Verfügungsrahmen werden satte 2,49€ pro Monat (29,88€ pro Jahr) fällig.

    Die Gebühren für VISA Credit fallen auch für Bestandskunden an.

    Grüße, o.
  28. Avatar
    olto10325.10.2021 16:53

    googel nach "dkb debit" …googel nach "dkb debit" ergbit:https://travel-dealz.de/news/dkb-visa-debitkarte/Zitat"Eine optionale Girokarte wird für Neukunden 0,99€ pro Monat (11,88€ pro Jahr) extra kosten und für eine Visa-Kreditkarte mit Verfügungsrahmen werden satte 2,49€ pro Monat (29,88€ pro Jahr) fällig.Die Gebühren für VISA Credit fallen auch für Bestandskunden an.Grüße, o.


    Ja aber ich konnte nirgendwo finden ob das für zukünftige Karten gilt oder ich meine wegwerfen muss oder ob ich zahle sobald ich nach einem Stichtag nutze etc. Aktiv kündigen muss man ja schonmal nicht, da das nicht erlaubt wäre.
    Anscheinend muss man darum das neue Preisverzeichnis akzeptieren. Laut Computer Bild wird die Bestandskarte tatsächlich kostenpflichtig dann. Na mal sehen.
    Bearbeitet von: "El_Pato" 25. Okt 2021
  29. Avatar
    El_Pato25.10.2021 16:57

    Ja aber ich konnte nirgendwo finden ob das für zukünftige Karten gilt oder …Ja aber ich konnte nirgendwo finden ob das für zukünftige Karten gilt oder ich meine wegwerfen muss oder ob ich zahle sobald ich nach einem Stichtag nutze etc. Aktiv kündigen muss man ja schonmal nicht, da das nicht erlaubt wäre.


    Soweit ich es gelesen haben bleiben 10 Wochen nach Zustellung der Debitkarte zu entscheiden, welche Karte du nutzen willst (im Onlinebanking). Machst du nichts wird die Visa-Kreditkarte von der DKB gekündigt. Wenn du dich entscheidest, die Kreditkarte weiter nutzen zu wollen zahlst du 2,49 EUR/Monat für die bereits vorhandene Karte.
    Bearbeitet von: "moodymann" 25. Okt 2021
  30. Avatar
    moodymann25.10.2021 17:09

    Soweit ich es gelesen haben bleiben 10 Wochen nach Zustellung der …Soweit ich es gelesen haben bleiben 10 Wochen nach Zustellung der Debitkarte zu entscheiden, welche Karte du nutzen willst (im Onlinebanking). Machst du nichts wird die Visa-Kreditkarte von der DKB gekündigt. Wenn du dich entscheidest, die Kredikarte weiter nutzen zu wollen zahlst du 2,49 EUR/Monat.


    Ja das kann ein Weg sein. Witzig, da früher mindestens eine Kreditkarte vorhanden sein musste. Man konnte die letzte Kreditkarte nur mit Kündigung der Konten los werden…
  31. Avatar
    Ich werde auf die Debitkarte umstellen und dann die Barclays Visa als KK nutzen. Macht im Endeffekt nix anderes wie die DKB KK, nur dass man mit der Rückzahlung länger Zeit hat, was öfters recht nützlich sein kann, z.B. im Urlaub. Und Bargeldabhebungen sind auch bei der Barclays weltweit kostenfrei.
    Bearbeitet von: "moodymann" 25. Okt 2021
  32. Avatar
    Barclays.
  33. Avatar
    Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist doch völlig Hupe, ob es erst am Monatsende oder sofort vom Konto abgebucht wird.
  34. Avatar
    Bedman25.10.2021 17:23

    Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist …Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist doch völlig Hupe, ob es erst am Monatsende oder sofort vom Konto abgebucht wird.


    Man kriegt damit keinen Mietwagen z.B.
  35. Avatar
    Bedman25.10.2021 17:23

    Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist …Was ist den jetzt so schlimm daran, dass es eine Debit Karte ist? Mir ist doch völlig Hupe, ob es erst am Monatsende oder sofort vom Konto abgebucht wird.



    Viele Autovermieter und Hotels akzeptieren Debit-Karten nicht.

    Ich würde noch die Payback-Amex vorschlagen, wenn man geil auf 0,5% Cashback ist.
  36. Avatar
    mtr2k25.10.2021 17:25

    Man kriegt damit keinen Mietwagen z.B.



    SernieBanders25.10.2021 17:25

    Viele Autovermieter und Hotels akzeptieren Debit-Karten nicht.Ich würde …Viele Autovermieter und Hotels akzeptieren Debit-Karten nicht.Ich würde noch die Payback-Amex vorschlagen, wenn man geil auf 0,5% Cashback ist.


    Also für mich (noch) uninteressant. Notfalls habe ich meine Amazon KK und wenn mal ein paar Auslandsgebühren (nicht-EU) anfallen sollten.
  37. Avatar
    Payback American Express
  38. Avatar
    Definitv gibt es im Moment nur zwei brauchbare Alternativen in Deutschland:

    1. Die "schwarze" Barclays Visa (hat ein sehr langes Zahlungsziel, einen "trainierbaren" Rahmen und ein gutes Onlinebanking).
    Zudem kann die Karte im Guthaben geführt werden. Sie fragen halt ungefähr einmal im Quartal die SCHUFA ab!

    2. Die "beüchtigte" Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold (ist in der Regl sehr viel leichter zu bekommen, hat in kürzerer
    Zeit einen deutlich höheren Kreditrahmen, gibt es nur als CoBranding Karte mit Lastschrift).
    Für die Karte gibt es nun ein "neues" Kundenportal im Netz, was fast so gut wie bei Barclays ist. Guthaben sind allerdings
    offiziell "verboten" (und werden wohl inoffiziell zeitweise bsi um die 400 € oder so geduldet).

    Ich würde nach Möglichkeit einfach beide Karten nehmen!
  39. Avatar
    El_Pato25.10.2021 16:45

    Unfug. Von Deutschland bitte nicht auf die Welt schließen. Du und andere …Unfug. Von Deutschland bitte nicht auf die Welt schließen. Du und andere Kunden freuen sich also wenn 5000€ weg sind weil der Mietwagen die Kaution direkt auf dem Konto blockt? Glückwunsch.


    Wenn das so wichtig wäre, dann sind die 2,49€ monatlich doch gut investiert. Das ist ja nun kein Wucher, andere nehmen auch 20-30€ im Jahr, abseits von Barclays sehe ich da auch kaum Wettbewerb.

    Debit ist der neue globale Standard, auch die Autovermieter werden sich da zukünftig was überlegen, dann kommen da eben zwei Dollar für eine Versicherung in den Mietvertrag mit rein und gut.

    Ist eigentlich auch ganz sinnvoll, das Konsumkredite von existenziellen Ausgaben getrennt werden.
  40. Avatar
    mattes7725.10.2021 21:55

    Definitv gibt es im Moment nur zwei brauchbare Alternativen in …Definitv gibt es im Moment nur zwei brauchbare Alternativen in Deutschland:1. Die "schwarze" Barclays Visa (hat ein sehr langes Zahlungsziel, einen "trainierbaren" Rahmen und ein gutes Onlinebanking). Zudem kann die Karte im Guthaben geführt werden. Sie fragen halt ungefähr einmal im Quartal die SCHUFA ab!2. Die "beüchtigte" Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold (ist in der Regl sehr viel leichter zu bekommen, hat in kürzerer Zeit einen deutlich höheren Kreditrahmen, gibt es nur als CoBranding Karte mit Lastschrift). Für die Karte gibt es nun ein "neues" Kundenportal im Netz, was fast so gut wie bei Barclays ist. Guthaben sind allerdings offiziell "verboten" (und werden wohl inoffiziell zeitweise bsi um die 400 € oder so geduldet). Ich würde nach Möglichkeit einfach beide Karten nehmen!


    Was bedeutet trainierbarer Rahmen bzw. wie lange muss man den trainieren
    nächstes Jahr steht eine USA Reise an und mit 1000€ Verfügungsrahmen komme ich da nicht sonderlich weit
    Bearbeitet von: "I_dont_care" 25. Okt 2021
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler