eingestellt am 15. Nov 2021
Ich habe am Wochenende bei einem der E-Scooter Deals zugeschlagen.

Nun möchte ich meinen neuen Ninebot G30LD gerne versichern.

Könnt ihr für die Versicherung Empfehlungen aussprechen?

Habt ihr nur Haftpflicht abgeschlossen oder sogar HP + Teilkasko abgeschlossen?
(Bei 440 Euro Anschaffung und 150 Eigenbeteiligung Frage ich mich, ob dies wirtschaftlich ist. Der Diebstahlschutz ist natürlich interessant, allerdings Frage ich mich auch, ob man das nicht über die Hausrat mitlaufen lassen kann).

Wie verhält es sich mit der Versicherungsdauer?
ich habe gelesen Stichtag ist der 28.2, es wirkt für mich aktuell so, als müsse ich ein volles Jahr zahlen und habe dann nur einen Versicherungsschutz bis zum 28.2.


Über Erfahrungsberichte freue ich mich sehr!
Zusätzliche Info
Spartipps
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
mydealz.de/com…850 "die bayerische ueber topcashback kostet nur glaub 12 euro und gab auch noch 8 euro cashback."
18 Kommentare
  1. Avatar
    HUK, nur Haftpflicht.
  2. Avatar
    HUK, nur Haftpflicht. Wird anteilig bezahlt, weil das Jahr ja fast vorbei ist.
  3. Avatar
    HUK ausschließlich Haftplicht

    LG
  4. Avatar
    haftpflicht bei der HUK!
  5. Avatar
    HUK Haftpflicht, falls noch nicht erwähnt.
  6. Avatar
    Also mindestens Haftpflicht und Vollkasko, Unfallversicherung mit 100,- Tagegeld bei Krankenhausaufenthalt und Chefarztbehandlung sowie Einzelzimmer. Darunter würde ich keine Versicherung abschließen.
  7. Avatar
    Schon mal an die huk gedacht? Aber nur haftpflicht
  8. Avatar
    Autor*in
    Snipzer15.11.2021 13:17

    Schon mal an die huk gedacht? Aber nur haftpflicht


    Nach den oben stehenden Kommentaren, eventuell

    Aushilfsmafiosi15.11.2021 13:01

    Also mindestens Haftpflicht und Vollkasko, Unfallversicherung mit 100,- …Also mindestens Haftpflicht und Vollkasko, Unfallversicherung mit 100,- Tagegeld bei Krankenhausaufenthalt und Chefarztbehandlung sowie Einzelzimmer. Darunter würde ich keine Versicherung abschließen.


    Danke für deine Zeit, du bist toll !
    Bearbeitet von: "Chris.184" 15. Nov 2021
  9. Avatar
    Also, wenn du ab sofort eine Versicherung abschließt, zahlt Du sie anteilig bis zum 28.02.22, sind dann nur ein paar Euro. Ab dem 01.03.22 brauchst Du dann wieder eine neues Versicherungskennzeichen.
    Bitte dann rechtzeitig darum kümmern, dauert immer ca. eine Woche, bis das im Briefkasten ist ( ist ein Aufkleber )
  10. Avatar
    Autor*in
    Zweter_Pegat15.11.2021 13:25

    Also, wenn du ab sofort eine Versicherung abschließt, zahlt Du sie …Also, wenn du ab sofort eine Versicherung abschließt, zahlt Du sie anteilig bis zum 28.02.22, sind dann nur ein paar Euro. Ab dem 01.03.22 brauchst Du dann wieder eine neues Versicherungskennzeichen.Bitte dann rechtzeitig darum kümmern, dauert immer ca. eine Woche, bis das im Briefkasten ist ( ist ein Aufkleber )


    Danke für den Hinweis.
  11. Avatar
    Zweter_Pegat15.11.2021 13:25

    Also, wenn du ab sofort eine Versicherung abschließt, zahlt Du sie …Also, wenn du ab sofort eine Versicherung abschließt, zahlt Du sie anteilig bis zum 28.02.22, sind dann nur ein paar Euro. Ab dem 01.03.22 brauchst Du dann wieder eine neues Versicherungskennzeichen.Bitte dann rechtzeitig darum kümmern, dauert immer ca. eine Woche, bis das im Briefkasten ist ( ist ein Aufkleber )


    Oder falls eine HUK Filiale in der Nähe ist, hat man das Kennzeichnen innerhalb 5 Minuten.
    Haftpflicht bei der HUK hab ich anfangs des Monats bis Ende Februar 6,8€ gezahlt und durfte den Aufkleber direkt mitnehmen(y)
  12. Avatar
    Huk, Haftpflicht
  13. Avatar
    mydealz.de/com…850 "die bayerische ueber topcashback kostet nur glaub 12 euro und gab auch noch 8 euro cashback."
  14. Avatar
    Darf man fragen warum nur Haftpflicht und nicht Teilkasko bei der HUK?
  15. Avatar
    Autor*in
    Sativae19.04.2022 10:32

    Darf man fragen warum nur Haftpflicht und nicht Teilkasko bei der HUK?


    Du hast im Jahr für eine Teilkasko in etwa 180€ Mehrkosten.

    Zudem kommt im Falle des Falles eine Selbstbeteiligung von 150€ hinzu.

    Der durchschnittliche Anschaffungspreis für einen neuen Roller liegt zwischen 400 bis 500 Euro.

    Es ist nicht wirtschaftlich.
  16. Avatar
    Chris.18419.04.2022 10:46

    Du hast im Jahr für eine Teilkasko in etwa 180€ Mehrkosten.Zudem kommt im F …Du hast im Jahr für eine Teilkasko in etwa 180€ Mehrkosten.Zudem kommt im Falle des Falles eine Selbstbeteiligung von 150€ hinzu.Der durchschnittliche Anschaffungspreis für einen neuen Roller liegt zwischen 400 bis 500 Euro.Es ist nicht wirtschaftlich.


    Kurz und knapp, vielen Dank

    Aber moment, warum 180 Euro mehr im Jahr?

    Bei der HUK kostet Haftpflicht 16 Euro im Jahr und Teilkasko 31 Euro im Jahr. Ist doch je Differenz von 15 Euro ?
    Bearbeitet von: "Sativae" 19. Apr
  17. Avatar
    Autor*in
    Ohje, sorry Denkfehler!

    Im Endeffekt geht es um die Selbstbeteiligung von 150€.

    Die Mehrkosten sind natürlich Schwachsinn gewesen, das sind pro Jahr in etwa 15-18 Euro mehr.
  18. Avatar
    Chris.18419.04.2022 11:04

    Ohje, sorry Denkfehler!Im Endeffekt geht es um die Selbstbeteiligung von …Ohje, sorry Denkfehler!Im Endeffekt geht es um die Selbstbeteiligung von 150€.Die Mehrkosten sind natürlich Schwachsinn gewesen, das sind pro Jahr in etwa 15-18 Euro mehr.


    Oh jetzt erst deine Antwort darauf gelesen

    Na dann lohnt sich Teilkasko bei einem Scooter für 500-700 Euro schon die ersten 2 Jahre denke ich, danach muss man sich das gut überlegen
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler