Frage zu Retoure bei Brands4Friends

Hallo zusammen,

wollte bei der Community fragen, ob jemand einen ähnlichen Fall schon hatte und zwar habe bei B4F etwas für 19,99 bestellt, hatte noch einen KWK Gutschein in Höhe von 10 Euro, also insgesamt 19,99 - 10 + 6,90 (Versand) = 16,99 bezahlt.
Wenn ich die Ware jetzt zurückschicke (sie passt nicht), wie viel bekomme ich rückerstattet? Bei B4F ist die "Mathematik" manchmal total komisch, deswegen wollte ich mal fragen, ob jemand die B4F Bestellungen unter 40 Bestelltwert schon mal zurückgeschickt hat und wie sich der gutgeschriebene Betrag errechnet. Danke im voraus.

9 Kommentare

Es kann sein, dass die dir die Versandkosten nicht erstatten. Hatte ich jetzt erst bei einer Komplettretoure.

9,99 €. Was sonst? Wenn Du dann noch Deine Portokosten abziehst, kannst Du den Artikel gleich wegschmeissen, verschenken, spenden oder ein wärmendes Feuer daraus machen.

Die haben mir damals ernsthaft 61 Cent erstattet, da der Rückversand auch noch abgezogen wurde. In deinem Fall wären das knapp 5€. Schmeiß den Gegenstand lieber weg.

Ich beziehe mich mal auf deren Shopbedingungen:

Wenn du diesen Vertrag in Bezug auf alle Waren deiner Bestellung widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.



Du hast die Kosten der Rücksendung nur dann zu tragen, wenn der Preis der zurückgesendeten Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.



Du müsstest also eigentlich Deine 16,99€ erstattet bekommen und zusätzlich erneut einen Gutschein über 10€ erhalten. Dein "Verlust" beschränkt sich dann nur auf die eigenen Versandkosten für die Retoure.

ffischer

Du müsstest also eigentlich Deine 16,99€ erstattet bekommen und zusätzlich erneut einen Gutschein über 10€ erhalten. Dein "Verlust" beschränkt sich dann nur auf die eigenen Versandkosten für die Retoure.


klingt zu gut um wahr zu sein...
QuantumGate

Die haben mir damals ernsthaft 61 Cent erstattet, da der Rückversand auch noch abgezogen wurde. In deinem Fall wären das knapp 5€. Schmeiß den Gegenstand lieber weg.


es wird nichts weggeschmissen, ebay gibts auch noch.

Wenn du diesen Vertrag in Bezug auf alle Waren deiner Bestellung widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Du hast die Kosten der Rücksendung nur dann zu tragen, wenn der Preis der zurückgesendeten Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.


Aktionsgutschein verfallen, das steht in den AGBs. Wieso kommst du darauf, dass der Gesamtbetrag zurück erstattet werden muss, wenn die Kosten der Rücksendung getragen werden müssen?

Wenn du diesen Vertrag in Bezug auf alle Waren deiner Bestellung widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.



Die Kosten der Rücksendung zahle ich ja vorab selber (z.B. DHL Paket). Die Zahlung des Gesamtbetrags entnehme ich so dem Wortlaut aus den Shopbedingungen. "Alle Zahlungen" "einschließlich der Lieferkosten".

Wenn du diesen Vertrag in Bezug auf alle Waren deiner Bestellung widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.


Für die Rücksendung kann immer ein kostenloser Rücksendeschein ausgedruckt werden.

Bei unter 40 Euro werden dir die Rücksendekosten abgezogen, selbst wenn du die selber trägst. Man kann sich dann an den Support wenden und das reklamieren, dann bekommt man einen Gutschein in das Benutzerkonto.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3947
    2. Krokojagd 201662123
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164341
    4. Krokodeal Bugs?3144

    Weitere Diskussionen