Google Play mit PayPal Karte nicht lesbar.

22
eingestellt am 11. Mär
Hallo,

ich habe seit kurzem das Mi 9 und habe Google Pay mit PayPal eingerichtet. Leider funktionierts aber nicht. In mehreren Läden bereits probiert und jedes Mal eine Fehlermeldung der Art "Karte nicht lesbar" bekommen.

Ich hab NFC aktiviert und Google Pay als Standardzahlungs App im System hinterlegt. In der Google Pay App ist PayPal als Standard hinterlegt und erscheint als zum zahlen bereit. Das Handy war bei meinen Versuchen immer entsperrt.

Hat jemand nen schimmer woran das liegen kann und was ich noch probieren könnte?
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
EU Rom drauf?
Tomtom6911.03.2019 18:45

EU Rom drauf?


Ganz normale Global Version wie es halt ausgeliefert wird.
Hülle drum rum?
flofreevor 27 s

Hülle drum rum?


Ne ohne probiert.
Global Version ist nicht zwingend EU Rom, soweit ich weiß. Habe aber kein Xiaomi mehr und die letzte Zeit nicht beschäftigt, aber die Info mit EU Rom sollte beim googeln helfen...
Tomtom6911.03.2019 19:01

Global Version ist nicht zwingend EU Rom, soweit ich weiß. Habe aber kein …Global Version ist nicht zwingend EU Rom, soweit ich weiß. Habe aber kein Xiaomi mehr und die letzte Zeit nicht beschäftigt, aber die Info mit EU Rom sollte beim googeln helfen...


Wie kann ich das denn überprüfen? Androidversion ist: 9 PKQ1.181121.001 und MIUI Version: MIUI Global 10.2 Stable
FrankenZipfel11.03.2019 18:52

Ganz normale Global Version wie es halt ausgeliefert wird.


Hast du mal die App direkt geöffnet mit der Anzeige, jetzt aufs Bezahlterminal legen?
Krummi11.03.2019 19:04

Hast du mal die App direkt geöffnet mit der Anzeige, jetzt aufs …Hast du mal die App direkt geöffnet mit der Anzeige, jetzt aufs Bezahlterminal legen?


Ne die App hab ich nicht geöffnet. Aber grundsätzlich funktioniert das NFC in irgendeiner Form ja. Das Bezahlterminal reagiert ja.
FrankenZipfelvor 9 m

Ne die App hab ich nicht geöffnet. Aber grundsätzlich funktioniert das NFC …Ne die App hab ich nicht geöffnet. Aber grundsätzlich funktioniert das NFC in irgendeiner Form ja. Das Bezahlterminal reagiert ja.



NFC ja, aber vielleicht nicht Google Pay. Öffne mal die App und wähle die Karte/Paypal aus und halte dann ans Bezahlterminal.
FrankenZipfelvor 14 m

Wie kann ich das denn überprüfen? Androidversion ist: 9 PKQ1.181121.001 u …Wie kann ich das denn überprüfen? Androidversion ist: 9 PKQ1.181121.001 und MIUI Version: MIUI Global 10.2 Stable


Da muss bei MIUI irgendetwas mit Xiaomi.eu stehen

Für das MI 9 gibt es aber wohl noch kein EU-Rom.

Das mit dem EU-Rom ist aber nur ne Vermutung, war bei älteren Xiaomis oft das Problem.
Bearbeitet von: "Tomtom69" 11. Mär
"Sichere Elementposition" von SIM auf HCE stellen, dann sollte es gehen.
Wir hatten das Problem, dass irgendwo im System nicht Google pay als Standard App hinterlegt war für nfc Zahlung.

Aber das hast du ja wohl schon überprüft

Was wohl noch eine große Rolle spielt ist, wo sich der nfc Sensor befindet

Meine Frau hat g pay und ständig war sie am meckern der scheiss funktioniert nicht, anfangs war Problem wie oben und seit dem ich das umgestellt habe ging es mal und mal nicht. Also wollte es meine Frau schon garnicht mehr nutzen da sie sich jedes Mal blöd vorkam an der Kasse.


Nun war ich letztens selber bei einem bezahlvoegang dabei.als erstes dm ging nicht, dann bei c&a alles super beim ersten Mal , später bei Rewe erst beim 3 Versuch und da hab ich gemerkt sie hat beim 3 mal das Handy mit dem oberen hinteren Bereich bei der Kamera hingehalten ,uns nicht wie die anderen Male , das Handy komplett auf das Terminal gelegt.

Könnte also sein , je nachdem wo der Chip verbaut ist das , dass was ausmacht
Knasevor 15 m

Wir hatten das Problem, dass irgendwo im System nicht Google pay als …Wir hatten das Problem, dass irgendwo im System nicht Google pay als Standard App hinterlegt war für nfc Zahlung.Aber das hast du ja wohl schon überprüft Was wohl noch eine große Rolle spielt ist, wo sich der nfc Sensor befindet Meine Frau hat g pay und ständig war sie am meckern der scheiss funktioniert nicht, anfangs war Problem wie oben und seit dem ich das umgestellt habe ging es mal und mal nicht. Also wollte es meine Frau schon garnicht mehr nutzen da sie sich jedes Mal blöd vorkam an der Kasse.Nun war ich letztens selber bei einem bezahlvoegang dabei.als erstes dm ging nicht, dann bei c&a alles super beim ersten Mal , später bei Rewe erst beim 3 Versuch und da hab ich gemerkt sie hat beim 3 mal das Handy mit dem oberen hinteren Bereich bei der Kamera hingehalten ,uns nicht wie die anderen Male , das Handy komplett auf das Terminal gelegt.Könnte also sein , je nachdem wo der Chip verbaut ist das , dass was ausmacht


ja der Standard ist definitiv gesetzt. An der Position kann es eigentlich auch nicht wirklich liegen ich habs wirklich mindestens 6 mal probiert.
meidilsvor 27 m

"Sichere Elementposition" von SIM auf HCE stellen, dann sollte es gehen.


Hab ich umgestellt. Probier ich morgen mal. Besten Dank!
Es gibt derzeit Probleme mit Google Pay per Paypal. Ist anscheinend an euch vorbeigegangen. Google und Paypal schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu.
FrankenZipfel11.03.2019 19:05

Ne die App hab ich nicht geöffnet.


Dir ist schon klar, das die App geöffnet sein muss, oder?
sin4711vor 48 m

Dir ist schon klar, das die App geöffnet sein muss, oder?


Muss sie nicht
ɢноѕтΘпеvor 10 h, 33 m

Es gibt derzeit Probleme mit Google Pay per Paypal. Ist anscheinend an …Es gibt derzeit Probleme mit Google Pay per Paypal. Ist anscheinend an euch vorbeigegangen. Google und Paypal schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu.


Ist richtig, hatte ich auch (bei Aldi-Sued).

Bezahlung mit PayPal in Gpay wurde zweimal abgewiesen, danach habe ich die Bankkarte genutzt. Lustigerweise kam dennoch die beiden Abbuchungen per E-Mail, wobei PayPal aber sagte, dass:

1. Gpay gerade eine Menge Probleme hat, und PP komplett von der Benutzung abrät.

2. E-Mails (Vielen Dank für Ihren Einkauf) automatisch kommen, nicht unbedingt auch wirklich zu einer Abbuchung führen.

Ging zuvor, auch im Aldi-Sued, immer ohne Probleme, von Gpay Startphase abgesehen.

Gruß
Bearbeitet von: "martin_nbg" 12. Mär
meidils11.03.2019 19:26

"Sichere Elementposition" von SIM auf HCE stellen, dann sollte es gehen.


Vielen Dank. Hat funktioniert

Da muss man auch erstmal drauf kommen, was ist das denn für eine Einstellung.
FrankenZipfel12.03.2019 07:47

Vielen Dank. Hat funktioniert Da muss man auch erstmal drauf kommen, …Vielen Dank. Hat funktioniert Da muss man auch erstmal drauf kommen, was ist das denn für eine Einstellung.


in einem forum gelesen, habe das gerät noch nicht mal haha
meidilsvor 1 h, 22 m

in einem forum gelesen, habe das gerät noch nicht mal haha


Trotzdem Danke

Was auch seltsam ist ist dass das QI Laden nicht funktioniert. Leg ich es auf eine QI Station gehts für nen Moment und wechselt dann im halbsekündlichen Takt zwischen an und aus.

Vielleicht geht das nur mit den speziellen Xiaomi Schnellladestationen?

Wenn jemand ein MI9 hat und das mal probieren könnte wäre cool
QI Laden funktioniert inzwischen Problemlos. Es ist nur drauf zu achten das man ein Netzteil mit ausreichender Leistung nutzt. Die iPhone Netzteile gehen nicht.

Grundsätzlich funktioniert auch GPay inzwischen überall. Nur ist das Xiaomi äußerst zickig beim auflegen auf das Terminal. Es muss wirklich äußerst exakt und recht lange dran gehalten werden. Beim iPhone geht das deutlich einfacher und schneller. Beim Rewe mit recht alten Terminals muss ich manchmal 4 mal auflegen oder die Hülle entfernen ehe es geht. Beim Mc Donalds klappts hingegen sehr flott.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen