Suche HDMI ARC / CEC zu Analog-Audio Klinke oder Cinch Konverter / Extractor

10
eingestellt am 18. Jun 2016
Hi Leute,
da sich der Kopfhörerausgang unseres Telefunken nicht per TV-Fernbedienung regeln lässt
brauche ich einen passenden Adapter um meine Soundbar per HDMI Arc anschließen und sinnvoll über die TV-Fernbedienung regeln zu können...

HDMI Arc zu Toslink Adapter gibts bei Ali für rund 11 Euro:
de.aliexpress.com/ite…tml

Damit ist das Problem jedoch leider auch nicht gelöst, da Toslink generell nicht über den Sender regelbar, erst der Empfänger, in diesem Fall die Soundbar, kann das ankommende Signal regeln - toll, das kann ich bis Dato in Konfiguration mit dem nicht regelbaren Kopfhörerausgang des Fernsehers auch, somit überflüssig.

Bleibt nur ein HDMI Arc zu Klinke/Cinch Konverter, da geht der Chinese dann direkt in die vollen, Preis zwischen 23 und 25 Euro:

de.tvc-mall.com/det…tml

de.aliexpress.com/ite…tml

de.aliexpress.com/ite…rue


Son Ding muss es doch auch um 15 Euro geben?

Das wäre hierfür jedenfalls mein max. Budget, sonst hätte ich mir ja gleich ne Soundbar mit HDMI Arc holen können...

Jemand eine Idee wo? Bin für jede Hilfe dankbar!


Viele Grüße
Devilo
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare

Wäre das Problem nicht mit sowas einfach und günstig zu lösen?

therealpink

Wäre das Problem nicht mit sowas einfach und günstig zu lösen?


Naja, dann könnte ich auch einfach die Fernbedienung von der Soundbar verwenden, dazu bräuchte ich nichtmals vom Sofa aufstehen... Ich will aber halt alles über die Fernbedienung vom Fernseher steuern und auch keine Universalfernbedienung à la Logitech Harmony verwenden...
Hallo,

Ich war und bin auch auf der Suche, und traurigerweise zu dem Ergebnis gekommen, dass man noch mehr ausgeben muss. Der einzige HDMI ARC Audio Extractor der auch CEC unterstützt, also die Lautstärkeregelung über die Fernsehfernbedienung, ist dieser hier:

amazon.de/Lig…tor

Ich habe einen von diesen billigeren getestet, aber die haben definitiv keinen CEC-Support wenn es nicht angegeben ist.

Leider ist das Produkt aktuell auch noch nicht lieferbar, ich hoffe darauf, dass es das bald wieder ist...
the_f4b121.06.2018 06:06

Hallo,Ich war und bin auch auf der Suche, und traurigerweise zu dem …Hallo,Ich war und bin auch auf der Suche, und traurigerweise zu dem Ergebnis gekommen, dass man noch mehr ausgeben muss. Der einzige HDMI ARC Audio Extractor der auch CEC unterstützt, also die Lautstärkeregelung über die Fernsehfernbedienung, ist dieser hier:https://www.amazon.de/Ligawo-6518777-Extractor-auskoppeln-Klinke-schwarz/dp/B01N8T1NR9/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1529553856&sr=8-2π=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=hdmi+arc+extractorIch habe einen von diesen billigeren getestet, aber die haben definitiv keinen CEC-Support wenn es nicht angegeben ist.Leider ist das Produkt aktuell auch noch nicht lieferbar, ich hoffe darauf, dass es das bald wieder ist...


Hi, mittlerweile scheint es ja durchaus mehrere Anbieter von ARC/CEC fähigen-Lösungen zu geben:

zapals.com/ay8…BwE

ebay.de/i/2…740

ebay.de/ulk…065

ebay.de/ulk…513


Hast du die Mal getestet?

Hatte das Thema eigentlich damals mangels Verfügbarkeit eig. schon abgehakt, aber Stand heute scheint sich die Lage ja entspannt zu haben
Bearbeitet von: "Devilo" 27. Jun 2018
Devilovor 11 h, 5 m

Hi, mittlerweile scheint es ja durchaus mehrere Anbieter von ARC/CEC …Hi, mittlerweile scheint es ja durchaus mehrere Anbieter von ARC/CEC fähigen-Lösungen zu geben:https://www.zapals.com/ay80-arc-audio-extractor-hdmi-audio-decoder-for-headset-tv.html?geoip_country=DE&gclid=CjwKCAjw68zZBRAnEiwACw0eYe86qaYfSSsNtlWGK-OU3VtmTuTNdDil0-irTvpv2QH7lwK0QOyVFRoC0A0QAvD_BwEhttps://www.ebay.de/i/263703935740https://www.ebay.de/ulk/itm/302754057065https://www.ebay.de/ulk/itm/263736069513Hast du die Mal getestet?Hatte das Thema eigentlich damals mangels Verfügbarkeit eig. schon abgehakt, aber Stand heute scheint sich die Lage ja entspannt zu haben


Leider ja...die die du hier verlinkt hast können zwar alle ARC (also das zurückgelieferte Audiosignal ausgeben) , aber leider nicht die Lautstärkesteuerung über die Fernsehefernbedienung (CEC)
Das Produkt der ersten beiden Links hatte ich über amazon bestellt und da war genau das das Problem. Einzig das Ligawo-Teil scheint das zu bieten.

Verständlich, dass du das ad acta gelegt hast, dein Post ist ja auch schon ein Weilchen her
Hallo Gibt es mittlerweile eine Lösung? Welcher aktuelle Extractor mit CEC ist zu empfehlen? Ich finde keinen

Grüße
Saschki3. Jan

Hallo Gibt es mittlerweile eine Lösung? Welcher aktuelle Extractor mit …Hallo Gibt es mittlerweile eine Lösung? Welcher aktuelle Extractor mit CEC ist zu empfehlen? Ich finde keinen :(Grüße


Hallo! Ich habe die Suche aufgegeben. Der einzige Anbieter von diesem Produkt (Liwago) hat mir auf eine Anfrage nie geantwortet. Meine Bestellung von dem ausverkauften Produkt auf Amazon würde mittlerweile storniert. Somit suche ich seitdem wahlweise nach einer Soundbar oder einem 5.1 System mit Arc Support...schade drum, aber es gibt leider keine andere Lösung
Danke für deine Antwort. Schade dass es da nichts gibt. Wie bekommt man da am einfachsten den Sound auf Lautsprecher/Soundbar so dass man mit der TV-Fernbedienung die Lautstärke regeln kann!? Zig Beiträge und Handbuch gelesen und trotzdem nicht schlauer...
Saschkivor 19 h, 53 m

Danke für deine Antwort. Schade dass es da nichts gibt. Wie bekommt man da …Danke für deine Antwort. Schade dass es da nichts gibt. Wie bekommt man da am einfachsten den Sound auf Lautsprecher/Soundbar so dass man mit der TV-Fernbedienung die Lautstärke regeln kann!? Zig Beiträge und Handbuch gelesen und trotzdem nicht schlauer...


Nahezu alle bekannten Hersteller unterstützen das bereits. Das Gerät was du Holst braucht zwangsläufig einen mit ARC gelabelten HDMI-Port. Ob das Gerät auch CEC unterstützt (also die Steuerung durch den Fernseher) kannst du bei z.b. Amazon direkt unter dem Produkt erfragen.
Dann nur noch an den HDMI ARC-Port deines Fernsehers anschließen und es sollte funktionieren. Ggf. musst du an deinem Fernseher noch den Audio-Ausgang über ARC aktivieren.
Ich habe vor kurzer Zeit diesen Converter gekauft (amazon.de/Kon…1DH), nachdem ich bereits einen von Lindy getestet habe, der aber leider nicht funktionierte.
Ich habe einen Samsung der 8000er Reihe (Baujahr 2017) mit ARC/CEC, aber ohne RCA/Klinke-Buchse. Der Converter von edola funktioniert bei mir einwandfrei. Zwar ist der Converter unter dem angegeben Link nicht mehr verfügbar, doch auf der englischsprachigen Amazon-Seite bzw. auf ebay sollte er noch vorhanden sein.
Ich wollte diesen Kommentar mal hier lassen, weil ich während meiner Suche auch auf diesen Thread gestoßen bin und gesehen habe, dass ich nicht der einzige bin, der solch eine Hardwarekonstellation und das damit verbundene Problem hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen