Charles Tyrwhitt, T.M. Lewin, Hawes & Curtis - Anleitung Vorgehensweise

1
eingestellt am 21. SepBearbeitet von:"Arschritze"
Ich wollte es einfach mal zusammenfassen, für alle, die das noch nicht kennen.
Es gibt drei Anbieter, die ähnlich gute Qualität für Hemden abliefern. Mit Geduld und etwas Sucherei kann man da gut Hemden für 25-30 EUR bekommen - mehr muss man bei denen eigentlich nicht zahlen.

Charles Tyrwhitt
T.M. Lewin
Hawes & Curtis

Für alle drei gibt es ähnliche Taktiken, nicht die albernen Vollpreise zu zahlen:
1. Gutscheine - irgendwer hat immer irgendwelche am laufen - MyDealz checken, Gutscheine googlen etc.
2. Der Affiliate-Trick: Cookies löschen, dann einfach nach z.B. "Charles Tyrwhitt Hemd" bei Google/Google Shopping suchen und dann per Link auf die Seite kommen- voilá: Die Hemden sind gleich billiger.
3. Die haben auch Länderseiten. Der Affiliate-Trick klappt z.B. bei H&C nicht auf deren deutscher Seite. Also per VPN über google.co.uk nach "Hawes und Curtis Shirts" suchen und auf deren britischer Seite bestellen. 19,95 Pfund das Hemd. Die Versandkosten sind zwar dann etwas höher, aber unterm Strich kann man oft günstiger auf der ausländischen Seite bestellen.
4. Shoop.
5. Bezahlen über Paypal, da kann man sich im Zweifel den Rückversand wiederholen.

Meiner Meinung nach ist die Qualität absolut vergleichbar mit z.B. Seidensticker, manchmal ist der Stoff besser oder es sitzt einfach besser.
Ich habe z.B. das Problem, dass mir die schlanken Linien von Seidensticker, Olymp etc. einfach zu kurz sind. Da passen die englischen Hemden besser. Zwar sackiger geschnitten, aber naja: Einen auf Rügenwalderpresswurst-Jogi-Löw zu machen, muss ja auch nicht sein


Habe ich etwas vergessen?

Bin übrigens auch dankbar für Empfehlungen von schlanken Hemden, die bei langem Oberkörper nicht immer aus der Hose rutschen.
Zusätzliche Info

Gruppen

1 Kommentar
CT Hemden sind von der Qualität mit den Chinos zu vergleichen? Denn dann ist es definitiv nicht Business Standard sondern Opa interessiert keinen mehr. Die Chinos sehen deutlich schlechter aus als normal, sind nicht gesäumt und zu dünn.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen