Payback Punkte sinnvoll einsetzen

23
eingestellt am 24. Feb
Moin Moin allerseits,

ich habe aktuell so 25k Punkte rumliegen die sich über die Jahre angesammelt haben.
Danke der zugehörigen gratis AMEX Card verfallen die auch nicht und ich kann fröhlich weiter sammeln.
Nur frag ich mich manchmal worauf ich eigentlich hin sammel

Daher wollte ich jetzt einfach mal die Profis fragen wie man die Punkte den effektiv einsetzen kann und wie man am meisten raus holen kann
Ich denke mal der Payback eigene Pramienshop wird nicht so das Gelbe vom Ei sein.

Gruß & Dank
Anon
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lass sie dir doch in Geld € auszahlen ... sinnvoller wird´s kaum gehen, oder?
23 Kommentare
Lass sie dir doch in Geld € auszahlen ... sinnvoller wird´s kaum gehen, oder?
Einfach auszahlen und gut ist.
Mit Punkten bezahlen, da hast du den besten Gegenwert
entweder auszahlen lassen unter payback.de/bar…eld oder auf Aktionen warten wo man beim Einlösen der Punkte 10% gibt
25k Paybackpunkte. Mutig bei den Massen an Accounts, die gehackt werden.
flofree24.02.2020 11:43

25k Paybackpunkte. Mutig bei den Massen an Accounts, die gehackt werden.



Das war auch das Erste an was ich gedacht habe

Ich würde die Punkte einfach auszahlen lassen. Prämien lohnen sich nur sehr selten.
Bearbeitet von: "deathlord" 24. Feb
der einzig sinnvolle Einsatz wird wohl sein, mir die Paybackpunkte zukommen zu lassen
jannie91124.02.2020 11:51

der einzig sinnvolle Einsatz wird wohl sein, mir die Paybackpunkte …der einzig sinnvolle Einsatz wird wohl sein, mir die Paybackpunkte zukommen zu lassen



Super! Das ist doch mal ein Wort.
Wie lautet deine Kontonummer und dein PIN?
Kannst die auch in Miles & More umtauschen. 25k ist ein Returnflug in der Business in Europa mit ca 80€ Zuzahlung
marckbln24.02.2020 11:41

entweder auszahlen lassen unter payback.de/bargeld oder auf Aktionen …entweder auszahlen lassen unter payback.de/bargeld oder auf Aktionen warten wo man beim Einlösen der Punkte 10% gibt


Auf die 10% Aktionen warte ich immer und hole mir dann meist bei DM Gutscheine. Die Aktionen finden meistens so vierteljährlich statt, zuletzt im Januar
25k sind ja 250€.

Wenn demnächst bei DM ne Aktion ist "Zahlen Sie mit Paybackpunkten und Sie bekommen 10% Paybackpunkte zurück" einfach 250 € Amazon Guthaben kaufen. 10% Rabatt Amazon kann mal machen.

Wenn du kein Konsumboy bist, kaufst du halt paar gestückelte Gutscheine und verschenkst die übers Jahr verteilt zu Geburtstagen und sparst dir so dein Eigenkapital.
Also könnte ich wenn es die 10% Aktion gibt von der ihr reden bei DM einfach nen 250€ Amazon Gutschein für die Punkte kaufen, und würde dann noch 2.500 Punkte zurück bekommen?
Auszahlen lassen?
Ich gehe von den Punkten immer tanken, falls Du Autofahrer bist.
MrsTi24.02.2020 14:29

Auszahlen lassen?Ich gehe von den Punkten immer tanken, falls Du …Auszahlen lassen?Ich gehe von den Punkten immer tanken, falls Du Autofahrer bist.



Ist das in irgendeiner Art ein Mehrwert gegenüber Auszahlen lassen?
Anonymouse8724.02.2020 15:08

Ist das in irgendeiner Art ein Mehrwert gegenüber Auszahlen lassen?


Beim Tanken bekomme ich gleich neue Punkte.
MrsTi24.02.2020 15:09

Beim Tanken bekomme ich gleich neue Punkte.


Die hättest du auch bekommen wenn du normal gezahlt hättest..bringt also keinen Mehrwert.
dschamboumping24.02.2020 15:35

Die hättest du auch bekommen wenn du normal gezahlt hättest..bringt also k …Die hättest du auch bekommen wenn du normal gezahlt hättest..bringt also keinen Mehrwert.


Die haben doch öfter diese Aktionen. Wenn du mit Punkten zahlst, bekommst 10% extra, oder 2-Fach Punkte etc.
Warte auf die DM oder Real Aktion.
Sonst bekommst du keinen Mehrwert für die Punkte. Sonst kannst du sie überall wo es Payback gibt 1:1 auszahlen lassen.

Z.b einen Einkauf bei Rewe machen
Anonymouse8724.02.2020 14:02

Also könnte ich wenn es die 10% Aktion gibt von der ihr reden bei DM …Also könnte ich wenn es die 10% Aktion gibt von der ihr reden bei DM einfach nen 250€ Amazon Gutschein für die Punkte kaufen, und würde dann noch 2.500 Punkte zurück bekommen?


Genau, aber ich meine da gibt es ein Limit pro einkauf, die Aktionen laufen meistens 1 Woche, würde das auf 2 Käufe aufteilen (100€ und 150€)
Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, was man mit den 3 Mio Payback-Punkten vom Jackpot machen sollte?
FarChris24.02.2020 22:01

Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, was man mit den 3 Mio …Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, was man mit den 3 Mio Payback-Punkten vom Jackpot machen sollte?


Spenden
FarChris24.02.2020 22:01

Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, was man mit den 3 Mio …Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, was man mit den 3 Mio Payback-Punkten vom Jackpot machen sollte?


Bild oder Lüge
Anonymouse8724.02.2020 14:02

Also könnte ich wenn es die 10% Aktion gibt von der ihr reden bei DM …Also könnte ich wenn es die 10% Aktion gibt von der ihr reden bei DM einfach nen 250€ Amazon Gutschein für die Punkte kaufen, und würde dann noch 2.500 Punkte zurück bekommen?


Also beim Kauf von Guthabenkarten wäre ich vorsichtig bei der 10%-Punkte-Erstattung-Aktion von dm. Da solltest du die Bedingungen genau lesen.

Grundsätzlich warte ich aber auch immer auf solche 10%-Aktionen und kaufe dann damit GZG-Artikel, die man sich dann voll erstatten lassen kann.

Die Aktionen gibt es alle paar Monate bei real, dm und bei den Payback-Prämien (z.B. kürzlich bei Otto und Cyberport-Guthabenkarten). Bei Rewe gibt es hingegen regelmäßig die Aktion 10€ oder 20€ einzulösen und dann einen Payback-Mehrfachpunkte-Coupon zu bekommen (i.d.R. mindestens 10fach-Punkte).
Bearbeitet von: "0maboy" 25. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler