Router wird erst eine halbe Ewigkeit nach DSL Schalttermin verschickt - normaler Ablauf?

eingestellt am 24. Nov 2022 (eingestellt vor 19 h, 45 m)
Moin Leute,

ich habe zum 5.12. einen Schalttermin der Telekom für meinen DSL Vertrag. Diesen habe ich über Sparhandy gebucht.
Nun habe ich gerade bei Sparhandy angerufen und gefragt, wann der Router zum Vertrag verschickt wird, weil ich ansonsten das Internet nicht nutzen kann. Die Person am Telefon hat mir erklärt, dass ich erst nachdem der Techniker den Anschluss geschaltet hat, eine Bestätigung darüber bei der Telekom einholen muss. Diese muss ich dann bei Sparhandy einreichen und anschließend wird irgendwann der Router verschickt. Das bedeutet wahrscheinlich 5-7 Tage nach dem Schalttermin werde ich das Internet nutzen können. Laut Sparhandy gibt es dazu keine Alternative. Ist natürlich ziemlich mau für eine Person, die im Home-Office arbeitet.
Zu meiner Frage: kennt ihr dieses Vorgehen oder wurde mir am Telefon Quatsch erzählt?

Falls ich diesen absurden Vorgang durchziehen muss: habt ihr Ideen für gute monatlich kündbare Datentarife, die ich in der Zeit nutzen könnte?

Besten Dank für alle Tipps und Tricks!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hol dir für kleines Geld bei Kleinanzeigen einen Speedport. Dann kannst du gleich loslegen. Meiner hatte 25€ bis DSL100 gekostet. So ist du immer mal Ersatz, wenn es mit dem anderen Router Probleme gibt.
    Avatar
    Genau so würde ich das auch machen
  2. Avatar
    Ich habe meinen Router von @LogiTel 2 Wochen vorher bekommen. Die Bestätigung der Telekom bekommst du doch schon viel früher und kannst sie abschicken.
  3. Avatar
    Das liest sich, als ob du den Router als Prämie für den Vertragsabschluss von Sparhandy bekommst und nicht direkt von der Telekom. Dann ist das normal. Also wie oben schon gesagt einfach einen gebrauchten Speedport zum Überbrücken kaufen oder die 5 Tage tatsächlich mal ins Büro fahren... (bearbeitet)
  4. Avatar
    Leih dir doch für einen Monat einen Router über routermiete.de
  5. Avatar
    Bei Vodafone kommen die Router vorher schon
    Avatar
    ja, das kam alles blitzschnell. unterlagen und router
  6. Avatar
    Datentarife zum Überbrücken findest du hier einige. O2 zum Beispiel...
  7. Avatar
    Eine FritzBox 7412 bei Ebay ersteigern, die geht meistens für ein paar Euro weg und funzt einwandfrei
  8. Avatar
    Habe auch schon unterschiedliche Varianten erlebt, bei VF und O2 kommen die Router recht schnell, bei Telekom gab es immer Verzögerungen.
    Avatar
    Bei der Telekom selbst wird der Router vor Schaltung versendet.
  9. Avatar
    Ich hatte das selbe Problem bei Logitel. Bei mir hat es mehrere Wochen, Telefonate und Mails gedauert, bis ich von denen den Router bekommen habe.
    Für die Übergangszeit kannst du entweder einen anderen Router oder die kostenlose selbstkündigende o2 Testkarte mit unlimitierten Datenvolumen nehmen.
  10. Avatar
    Wie oben schon von einigen geschrieben kommt der Router von Logitel und nicht von der Telekom. Logitel verschickt natürlich erst eine Zugabe btw, Prämie wenn der Anschluss geschaltet ist. Da diese Buden jetzt sowieso nicht zu den schnellsten gehören, würde ich keine Kompromisse eingehen und den anderen Empfehlungen folgen und Dir einen günstigen Router kaufen. Danach entweder verkaufen oder als Ersatz stehen lassen. Ist definitiv günstiger als potentiell mehrere Wochen mit einem Datentarif zu überbrücken.
Avatar
Top-Händler