Stadia macht zum 18.01.2023 zu. Alle Käufe werden erstattet.

eingestellt am 29. Sep 2022
Update 1
Die Rückerstattungen laufen schon seit einigen Wochen. Gestern wurde zudem bekanntgegeben (Twitter), dass die Rückerstattungen für Hardware angelaufen sind. Daher noch etwas Geduld // dani.chii

63012-gBWix.jpg
Checkt Eure gmail Postfächer in nächster Zeit.

blog.google/pro…gy/

We’re grateful to the dedicated Stadia players that have been with us from the start. We will be refunding all Stadia hardware purchases made through the Google Store, and all game and add-on content purchases made through the Stadia store. Players will continue to have access to their games library and play through January 18, 2023 so they can complete final play sessions. We expect to have the majority of refunds completed by mid-January, 2023. We have more details for players on this process on our Help Center.


Stadia Announcement FAQ

Wie lange werde ich meine Spiele auf Stadia spielen können?
Wir werden die Stadia-Plattform und die Spieleserver bis zum 18. Januar 2023 online lassen, damit Sie die Spiele in Ihrer Bibliothek weiterhin spielen können.

Werden alle Spiele während dieser Zeit wie erwartet funktionieren?
Wir gehen davon aus, dass es während dieser Zeit zu einigen Spielproblemen kommen wird, insbesondere bei Spielen, die Handel erfordern, aber die meisten Spiele sollten weiterhin normal funktionieren.

Was ist mit meinem Spielfortschritt? Kann ich meinen Spielfortschritt auf eine andere Plattform mitnehmen?
Bei einigen Spielen, die Cross-Progression-Play auf anderen Plattformen unterstützen, ist dies zwar möglich, aber bei den meisten Spielen wird dies leider nicht der Fall sein.

Bekomme ich eine Rückerstattung? Welche Möglichkeiten der Rückerstattung gibt es?
Wir bieten Rückerstattungen für alle Stadia-Hardware-Käufe (Stadia Controller, Founders Edition, Premiere Edition und Play and Watch mit Google TV-Paketen), die über den Google Store getätigt wurden, sowie für Software-Transaktionen (Spiele und Add-on-Käufe) über den Stadia-Store. Stadia Pro-Abonnements können nicht zurückerstattet werden, Sie können jedoch Ihre Spiele in Pro ohne weitere Kosten bis zum endgültigen Ablaufdatum weiter spielen.

Muss ich meine Hardware zurückgeben, um eine Rückerstattung zu erhalten?
Die meisten Hardware-Käufe (Stadia Controller, Founders Edition, Premiere Edition und Play and Watch mit Google TV-Paketen), die direkt bei Google getätigt wurden, müssen nicht zurückgegeben werden. Weitere Einzelheiten zum Erhalt einer Rückerstattung für Ihre Stadia-Hardwarekäufe werden in den kommenden Wochen hier veröffentlicht.

Wie/Wann erhalte ich meine Rückerstattung?
Wir arbeiten derzeit an diesem Prozess und werden diesen Artikel laufend aktualisieren, sobald wir den Prozess für die einzelnen Länder und unterschiedlichen Situationen definiert haben. Wir beabsichtigen, den Großteil der Rückerstattungen bis zum 18. Januar 2023 auf die ursprüngliche Zahlung zurückzubezahlen.

Wird mein Stadia Pro Abonnement zurückerstattet?
Wir werden keine Rückerstattung für Stadia Pro-Abonnements vornehmen. Spielern, die am 29. September 2022 ein aktives Stadia Pro-Abonnement besaßen, wird der Zugang zu ihrer Pro-Bibliothek oder anderen Abonnementansprüchen während der Abschaltphase nicht berechnet.

Warum kann ich keine Spiele mehr kaufen? Kann ich In-Game-Transaktionen kaufen?
Wir haben den Stadia Store geschlossen und den gesamten Handel auf der Stadia-Plattform deaktiviert, einschließlich der Transaktionen im Spiel.

Ich habe das Zahlungsmittel, mit dem ich den Kauf getätigt habe, nicht mehr, wie bekomme ich eine Rückerstattung?
Halten Sie Ausschau nach einer E-Mail von uns, in der wir Ihnen Anweisungen geben, wie Sie eine neue Zahlungsart wählen können.

Ich habe mit einem Geschenkgutschein bezahlt, den ich inzwischen weggeworfen habe, wie erhalte ich meine Rückerstattung?
Halten Sie Ausschau nach einer E-Mail von uns, in der wir Ihnen Anweisungen geben, wie Sie eine neue Zahlungsart wählen können.

Ich habe etwas per Vorbestellung bestellt - wird mir das in Rechnung gestellt?
Alle zukünftigen Vorbestellungen werden storniert und Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Wenn Sie bereits belastet wurden, wird Ihnen der Betrag zurückerstattet.

Kann ich Hardware an physischen Standorten (Google Store, Best Buy usw.) zurückgeben?
Nein. Physische Verkaufsstellen (Google Store, Best Buy usw.) können keine Rückgaben oder Rückerstattungen bearbeiten.

Übersetzt mit deepl.com/Tra…tor (kostenlose Version)
Zusätzliche Info
Avatar
Avatar
Google beginnt ab heute mit den automatischen Erstattungen für Stadia.

Das ganze wird etwas dauern. Ihr werdet benachrichtigt. 9to5google.com/202…ds/

98770-NPDyW.jpg
Und nein, ich weiß nicht ob man gefragt wird über Rückzahlung in Play Guthaben.
Avatar
Hier der genaue Ablauf der Erstattungen:

F: Wie werden meine Stadia Store-Erstattungen verarbeitet?
A: Ab dem 9. November 2022 versuchen wir, jede Transaktion automatisch an das Zahlungsmittel zu erstatten, das für den Kauf verwendet wurde. Falls wir die Erstattung nicht über das ursprüngliche Zahlungsmittel vornehmen können, senden wir Ihnen eine E-Mail an das Google-Konto, über das Sie den Kauf getätigt haben. Die E-Mail enthält eine Anleitung zum Einrichten einer alternativen Erstattungsmethode.

Wie und wann werde ich über meine Erstattung benachrichtigt?
A:

  • Wenn Sie maximal 20 Mal etwas im Stadia Store gekauft haben, erhalten Sie eine E-Mail für jede durchgeführte Transaktion. Zusätzlich erhalten Sie eine separate E-Mail für jede Wiederholung eines wiederkehrenden Abos.
    • Eine vollständige Liste der Transaktionen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, finden Sie unter pay.google.com. Klicken Sie dort oben auf der Seite auf „Benachrichtigungen“ .
  • Wenn Sie mindestens 21 Mal etwas im Stadia Store gekauft haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der alle Erstattungsversuche zusammengefasst sind. Falls notwendig, enthält diese E-Mail eine Anleitung mit weiteren Schritten, die uns dabei helfen, Ihre Erstattung abzuschließen.
Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, in der Sie darüber informiert wurden, dass die Erstattung an ein Zahlungsmittel erfolgt ist, das nicht mehr aktiv ist und Sie keine weitere E-Mail von Google mit den nächsten Schritten erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank und/oder Ihr Kreditkartenunternehmen, um zu besprechen, wie Sie Ihre Erstattung erhalten.

F: Erhalte ich eine Erstattung, auch wenn ich mein Google-Konto gelöscht habe?
A: Stadia-Spielern, die ihr Google-Konto gelöscht haben, versuchen wir trotzdem, die Transaktion automatisch über das ursprüngliche Zahlungsmittel zu erstatten. Falls das Zahlungsmittel nicht mehr verfügbar ist, wenden Sie sich bitte an den Stadia-Kundendienst und geben Sie die E-Mail-Adresse des gelöschten Kontos, das Datum der letzten Transaktion und den letzten Transaktionsbetrag an.

F: Wann erhalte ich meine Erstattung?
A: Seit dem 9. November 2022 haben wir Erstattungen für Käufe im Stadia Store veranlasst. Wir bitten Sie um etwas Geduld, während wir die einzelnen Transaktionen durchführen. Wir gehen davon aus, dass die meisten Erstattungen bis zum 18. Januar 2023 verarbeitet werden. Bitte wenden Sie sich nicht deswegen an den Kundensupport, da er Ihre Erstattung während dieser Zeit nicht beschleunigen kann. Es kann zu Verzögerungen kommen, wenn das ursprüngliche Zahlungsmittel nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall sind zusätzliche Schritte erforderlich, um die Erstattung vorzunehmen.

Ich habe eine E-Mail von Stadia erhalten, in der ich aufgefordert werde, mich bei Payoneer zu registrieren, um meine Erstattung zu erhalten. Was ist Payoneer?
A: Wir sind eine Partnerschaft mit Payoneer eingegangen, um Erstattungen von Transaktionen zu ermöglichen, die nicht automatisch erstattet werden können. Wir kontaktieren diese Kunden per E-Mail, um sie direkt mit Payoneer zu verbinden.

Ich habe eine E-Mail erhalten, aus der hervorgeht, dass die Erstattung von einem Finanzinstitut und/oder einem Kreditkartenunternehmen vorgenommen wurde, bei dem ich kein Konto mehr habe. Wie erhalte ich die Erstattung?
A: Bitte wenden Sie sich an das Finanzinstitut und/oder das Kreditkartenunternehmen, um zu besprechen, wie Sie Ihre Erstattung erhalten.
Avatar
Guten Abend ich habe soeben eine Rückerstattung von Google stadia bekommen.ihr könnt ja mal eure Erfahrungen mit der Rückerstattung hier mitteilen die Controller wurden bei mir noch nicht erstattet! Hoffentlich passiert das noch
Im Grunde kein Deal nur reine Information
Avatar
Falls jemand seine Rückerstattungen als Play-Guthaben erhalten hat:

Es gibt ein Formular, mit dem man sein Guthaben auszahlen lassen kann:
support.google.com/goo…orm
Sonstiges
Sag was dazu

1132 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Falls es jemanden interessiert:
    Hier gibt es schonmal ein Programm welches unter Windows (bäää) die Verwendung des Stadia Controllers kabellos ermöglicht:
    github.com/hel…ess
    Avatar
    Hätte mich auch gewundert wenn dies technisch nicht geht liegt doch nur an dem properitären Software Unterbau für den Controller.
    Zumindest für die ASUS Controller vom Nexus Player damals von Google gab es auf der Asus Homepage offizielle Treiber.
    Das Beste was Google machen kann ist offizielle Treiber rausbringen so dass es ohne gefrickel quasi xbox controller am PC sind.
  2. Avatar
    Und was ist mit den Controllern ?
    Avatar
    Stadia Controller werden auch erstattet, wenn sie im Google Store gekauft wurden.
    Eine Rücksendung ist aber nicht notwendig.
    Fazit: ein Chromcast Ultra für lau
  3. Avatar
    Ich habe mal schnell die FAQ auf Deutsch übersetzen lassen und dem Beitrag hinzugefügt. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Toll, Pro-Abo wird nicht zurückerstattet? Wo ist denn da die Logik, ich hab da schön 3 Jahre eingezahlt, hätte ich für die Knete einzelne Games gekauft, bekäme ich es einfach zurück? WTF...
    Avatar
    Du hast einen monatlichen Dienst bezahlt, den du monatlich genutzt hast. Was genau soll da jetzt erstattet werden?! :/
  5. Avatar
    Möchte mich aber trotz dessen ganz herzlich bei @scooterama bedanken für seine tollen Deals und sein Engagement als "Markenbotschafter" Hoffe ihr behaltet euer Cloud Play Talkformat trotzdem bei.

    Wir bekommen alle unser Geld zurück, das ist zumindest ein kleiner Trost.
    Ich hoffe das Google uns Controller Besitzern den Gefallen tut, und Bluetooth freischaltet.
    Echt ein trauriger Tag, weil Stadia wirklich der beste/komfortabelste aller Streaming Services war.

    Es war letztlich eine klassische Business Entscheidung, die wohl eher kurzfristig getroffen wurde. Auch die großen Tech-Buden leiden unter Inflation, und da wird nun mal alles was kein strategisches Geschäftsfeld ist und break even erzielt rigoros aussortiert. (bearbeitet)
    Avatar
    Merci, ich nehme das Kompliment mit in meinen Abend. Der ist bislang so eher durchwachsen.

    Vielleicht und nicht nur vielleicht, sondern ziemlich sicher wird die Technik in Google Stream weiter vermarktet, und vielleicht arbeitet auch schon Ubisoft am eigenen Dienst, der dann auf genau dieser Technik aufbaut.
  6. Avatar
    Das ist mal eine wichtige Info. Da das kein Deal ist, haben wir den Beitrag in den Diskussionsbereich verschoben
    Avatar
    Autor*in
    Irgendwie ist das schon ein Deal, etwas zu kaufen und dann anschließend den Preis voll erstattet zu bekommen
  7. Avatar
    Falls jemand seine Rückerstattungen als Play-Guthaben erhalten hat:

    Es gibt ein Formular, mit dem man sein Guthaben auszahlen lassen kann:
    support.google.com/goo…orm
    Avatar
    Ich steh immer noch mit Googleplay in Kontakt deswegen...Gibt es da ne offizielle Info zu diesem Formular?
  8. Avatar
    Ui, dann ist es soweit gekommen. Wurde ja oft prophezeit.
    Avatar
    Selbsterfüllende Prophezeiung. Das wurde soviel hergeredet, dass sich kaum jemand getraut hat, auf die Plattform umzusteigen.
  9. Avatar
    Es soll sogar Stadia Hardware, die direkt über Google gekauft wurde, erstattet werden. Da bin ich mal gespannt.

    Habe wie sicherlich viele MyDealzer damals bei der Aktion mit Chromecast und Controller zugeschlagen. Und das Paket letzten Monat mit Gewinn nach wenigen Stunden Benutzung wieder verkauft.
    Avatar
    Ärgerlich für alle, die Stadia Hardware von Privat gekauft haben.
  10. Avatar
    37774681-T86in.jpg
    Zwei Monate her
    Avatar
    Ist dieselbe dreiste Lüge wie "niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten".
    Unterschied nur: das eine ist ein Unternehmen, der andere war ein Politiker.


    Fun Fact: beides passierte gut 2 Monate nach der Ankündigung.
  11. Avatar
    What!? Das ist doch Fake. Bei mir ist alles normal. (bearbeitet)
    Avatar
    Lies doch erstmal richtig.
  12. Avatar
    Google Stadia ist einfach seiner Zeit voraus gewesen. Das Timing war leider echt nicht gut.
    Cloud Gaming ist auf jeden Fall die Zukunft.
    Avatar
    Der Launch bei:
    * Durch Mining völlig überteurte Grafikkarten
    * Extreme Lieferschwierigkeiten von Konsolen
    * Hohe Nachfrage dank globaler Pandemie

    soll "nicht gut" gewesen sein?
  13. Avatar
    Und wen muss man nun anschreiben für die Erstattung? (bearbeitet)
  14. Avatar
    Typisch Google...

    gcemetery.co

    37779779-axQ9R.jpg
    + 1
  15. Avatar
    Kann man mit chromecast ultra was es ja im Bundle mit Controller gab auch mit Nvidia now bzw der Xbox ultimate streaming Variante nutzen ?
    Avatar
    Soweit ich weiß unterstützen die das properitäre chromecast Protokoll nicht.
    Nvidia braucht einen Client soweit ich weiß.
    Xbox geht zwar im Chrome Browser aber ob man das dann noch weiter geschliffen zum chromecast noch gut finden kann glaube ich nicht.

    Eventuell eine Nvidia Shield für den TV nutzen.

    Oder von den rückerstatteten Geld lieber gleich eine PS5, xsx, xss, oder PC kaufen, da hat man deutlich mehr von.
  16. Avatar
    Bis Januar also noch ein paar AAA "kostenlos" spielen oder kann man nichts mehr kaufen?

    E: We have now closed the Stadia Store and disabled all commerce on the Stadia platform, including in-game transactions. (bearbeitet)
    Avatar
    Wenn du Pro Nutzer bis heute warst, kannst du aber bis 18.1. weiterhin Pro ohne Zusatzkosten nutzen.
  17. Avatar
    Haha, im letzten Deal musste ich mich noch anpflaumen lassen, da ich gesagt habe, wäre nett, die Controller würden für den generellen BT Nutzen geöffnet werden, für den Fall, dass Stadia mal den Betrieb einstellt... Verstehe immer noch nicht, warum BT Low Energy das Problem sein soll, 10m reichen doch vollkommen zum Zocken...
    Avatar
    Wer sagt das Low energy das Problem ist, wenn da ein normaler Bluetooth-Chip eingebaut ist falls das keine fehlkonstruktion ist dann ist es ja abwärtskompatibel.

    Der Series x Controller hat auch BLE.
    Da gehen dann natürlich nur die gamepad Befehle drüber und kein zusätzlich angeschlossenes Headset, aber zocken ist mit BLE grundsätzlich möglich.

    Series X Controller:

    • Bluetooth-Low Energy (BTLE): Via Bluetooth können Spieler nun weitere Plattformen wie ihren PC oder Geräte mit Android und iOS bedienen. Durch das BTLE soll das Pairing mit diesen Geräten außerdem viel einfacher ausfallen

    Wer erzählt denn solche Märchen? (bearbeitet)
  18. Avatar
    War doch klar. Auch, wenn ich Stadia genutzt habe und gut fand. Typisch Google.

    Was passiert mit der Hardware?!
  19. Avatar
    Ist das dieser angekündigte "DoppelWumms" von dem alle reden
    Avatar
    Einen doppelwumms gibt es heute Abend, wenn ich mir die aktuelle Lage schön gesoffen habe.
  20. Avatar
    Ich wäre sogar bereit auf die Erstattung zu verzichten, wenn dafür die Treiber für den Stadia Controller offengelegt werden und man dann vollständig an PC ohne Kabel nutzen kann
    Avatar
    Es wäre geschmacklos von Google, wenn sie das nicht machen würden. Alle reden von Nachhaltigkeit, gleichzeitig sind Abertausende Controller von Google plötzlich Elektroschrott… (bearbeitet)
  21. Avatar
    @scooterama hatteste nich auf deiner Bingo-Karte, gell?
    Avatar
    Dass alle ihr Geld für Hardware und Software zurückbekommen hätte ich wirklich nie gedacht.
  22. Avatar
    Gibt bei mir locker ein paar hundert Euro wieder. Wahnsinn. Der Service wäre mir aber lieber. (bearbeitet)
  23. Avatar
    Sehr schade aber die Preise der Spiele waren halt zu hoch. Sonst wäre es vielleicht ein Erfolg gewesen
    Avatar
    Man musste dafür keine Konsole kaufen und hatte kaum Stromkosten. Für mich Ideal…. Und man konnte überall zocken. PS4 und XBox waren überflüssig.
  24. Avatar
    Kein Stadia Spam mehr von dem nervigen Werbebot. Es gibt also doch noch positive Nachrichten auf MD.
  25. Avatar
    Zum beömmeln. Und ich wurde vor paar Monaten hier noch ausgelacht, als ich gewarnt hatte, dass die das doch eh einstampfen werden als der dongle verramscht wurde (bearbeitet)
    Avatar
    Zuletzt wurden die Chromebooks verramscht. In paar Monaten werden die das selbe Schicksal erleiden
  26. Avatar
    Ich hab's gesagt es wird passieren. Die Leute die pro abonniert hatten haben nun gar nichts mehr xD.
    Avatar
    Noch im August Deal von @scooterama konnte man Schwachsinn wie diesen lesen:
    "Stadia Pro kostet 9,99 € ab dem 2. Monat.

    Wenn ihr also seit 33 Monaten Stadia Pro hattet, habt ihr Spiele im Gegenwert von ca. 4163,-€ bei Kosten von weniger als 289,71 € erhalten."

    Jeder der das in Frage gestellt hat wurde von den Fanboys angeraunzt ^^

    Diese ganzen Rechnungen waren schon immer totaler Müll, aber die Leute hatten zumindest eine dicke Bibliothek mit Spielen die 99.9% der Leute niemals gespielt haben oder gespielt hätten. Und jetzt ist sogar die "dicke" Bibliothek weg und nicht mal der Sammeltrieb ist mehr gestillt oO
  27. Avatar
    Sieht so aus, als ob Ubisoft daran arbeitet, dass die Stadia Lizenzen in PC Lizenzen umgewandelt werden:
    twitter.com/Ubi…793
    Vollkommen unabhängig von dem Google Refund.
    Wäre eine sehr geniale Aktion von Ubisoft
    Avatar
    Wäre Mega. hab zwar nur ein Spiel und das ist Cyberpunk aber wäre ne super Aktion
  28. Avatar
    Es gab die Leute, die gedacht haben, dass Stadia bald eingestellt wird und der Spieler die gekauften Inhalte einfach nicht mehr spielen kann.

    Dann gab es die Leute, die dachten, dass Stadia nicht eingestellt werden kann, weil die Leute ja die Spiele quasi gekauft haben. Das kann ja Google nicht bringen. (Zu denen gehörte ich.)

    Aber kaum jemand hatte auf dem Schirm, dass Stadia eingestellt wird und gleichzeitig die Kosten erstattet werden. (bearbeitet)
    Avatar
    Ja es waren ja geschätzt nur um 200.000 Nutzer. Bei den mp3 mit mehr Nutzern haben sie es bei Einstellen nicht gemacht.
  29. Avatar
    Streaming ist so schlecht. Die Latenz macht alles kaputt. Monopoly und Brettspiele gehen vielleicht. Ich habe alles ausprobiert. Microsoft streaming, Steam Link (sogar direkt über LAN Kabel angeschlossen), Stafia usw. Latenz ist immer da und macht z.b. Rennspiele oder Ego Shooter unspielbar und das wird sich aufgrund der physikalischen Gegebenheiten niemals ändern.
    Avatar
    Solltest mal deine Leitung prüfen. ✌️ Selbst shooter waren überraschend gut per Streaming
  30. Avatar
    Schade, jetzt kann ich im Büro während der Arbeitszeit kein Hitman mehr spielen
  31. Avatar
    Ich fand Stadia schon gut, aber wirklich oft genutzt habe ich es nie. Für Profispieler ist die Latenz ein Problem, für Gelegenheitspieler wie mich macht ein laufendes Abo oder regelmäßige Käufe keinen Sinn.

    Google hat den Markt überbewertet. Wer gerne und oft zockt, macht das an Konsole oder PC. Wer nur hier und da mal was zockt, der generiert keine Umsätze und dem reichen im Zweifel auch Handyspiele, die ja teilweise auch ganz git sind.

    Microsoft und Nvidia sind was den Katalog angeht auch besser aufgestellt, das Streaming ist bei denen mittlerweile auch recht gut.

    Schlecht war bei Stadia der Controller. Irre lange Ladezeiten für 2021. Jedes Handy kann man heute schnelladen, Stadia braucht vier Stunden minimum.

    Und Hand aufs Herz, dass Streaming von Games ist für Kunden eigentlich nur nachteilig. Man kann nicht offline zocken, man besitzt kein Spiel, man lädt irre viel Daten...stationäre Hardware hat dann doch viel mehr Vorteile.
  32. Avatar
    gerade folgende Mail zum Hardwarekauf bekommen..war für die Stadia Premier Edition (Controller mit ChromeCast)

    "Deshalb erhältst du eine Erstattung für Käufe von Stadia-Hardware im Google Store.1 Die Erstattung erfolgt innerhalb von zwei Wochen. Sobald sie veranlasst wurde, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail."
    Avatar
    Dito
  33. Avatar
    Wenn das wahr sein sollte fänd ich’s schade da Xbox Cloud nicht mal die HD Auflösung hinbekommt wie stadia
    Avatar
    Leider ist es wahr.
    Im Google Store wurden alle Stadia Produkte entfernt, im Stadia Store sind keine weiteren kaufe mehr möglich.

    Alle Pro Nutzer können jetzt bis zum 18.1.23 gratis weiter nutzen.
  34. Avatar
    Echt schade. Sohnemann und ich hatten uns gerade dran gewöhnt. Zwischendurch mal eine Couch-Koop-Partie Fifa oder Trails im Wohnzimmer per Chrome Cast oder im "Zock-Zimmer" direkt auf dem Android TV....Ich fands cool und es hat gut funktioniert. Wird mir fehlen. Gibt es schon vergleichbare, flexible Alternativen? Wann kommt denn Amazon Luna nach Deutschland? (bearbeitet)
    Avatar
    Microsoft Game Pass besser geht es nicht.
  35. Avatar
    Wer einen Blick auf den Friedhof werfen will: killedbygoogle.com
    Avatar
    Geil
  36. Avatar
    Brauche ab Januar eine Alternative um mit meinen Kindern Cake Bash und andere Party-Spiele am TV zu spielen.
    Hat jemand eine Empfehlung für mich?
    Avatar
    Xbox Gamepass Ultimate Streaming. Läuft besser als Stadia
  37. Avatar
    Wer meint hier plump "ich hab's doch schon immer gesagt" zu blöken und jetzt seine Gehässigkeit auskostet beweist damit nur den geringen Durchblick wie plötzlich Stadias Ende war:

    Christopher Klay (Entwickler von Stadia Enhanced hat das auf Reddit ganz gut zusammengefasst)

    "Ich glaube nicht, dass den meisten Menschen klar ist, wie plötzlich diese Neuigkeiten/Änderungen kamen.

    Das Team, das an den Updates für das Web arbeitet (sowohl für Mobilgeräte als auch für den Desktop), hat gerade erst Updates (einen neuen Homescreen) für die Webversion veröffentlicht, die *einen Tag* bevor dies bekannt wurde, ausgerollt wurden - sie werden immer noch ausgerollt. Es gibt sogar noch mehr Updates mit neuen Funktionen, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden, wenn das Team wie gewohnt arbeitet - niemand im Stadia-Team, einschließlich der Community-Manager, des Projektmanagements und anderer, wusste etwas von dieser Änderung **bis weniger als eine Stunde, bevor sie veröffentlicht wurde**. Ich meine, [es ist doch nur ein Treffen, oder?] (https://twitter.com/system32eth/status/1575689371403309056)

    Verleger, Entwickler und sogar Partnerstudios wurden ebenfalls nicht benachrichtigt. Die Größe spielt hier keine Rolle: Am Tag der Ankündigung aktualisierte Ubisoft noch Infos (und Stadia-Referenzen für Veröffentlichungen) über mehrere geplante Veröffentlichungen für Q1/Q2 im nächsten Jahr.

    Wired Production twitterte kurz vor der Ankündigung über die kommenden Stadia Pro-Titel und Clockwork Origins war vor weniger als einer Woche in einem Interview mit der deutschen Talkshow Cloudplay und sprach über die Zukunft seiner Spiele auf Stadia.

    Paratope, das Team hinter Skyclimbers, das Teil des Stadia Makers Programms war und stark von Community-Mitgliedern finanziert wurde, [wusste ebenfalls nichts von der Einstellung des Dienstes] (https://twitter.com/Para_tope/status/1575528671053586433).

    Selbst Bungie, das in engem Kontakt mit Google stand (und das Entwicklerteam, das ihnen über ein halbes Jahr lang bei der Portierung von Destiny 2 half), [wusste vorher nichts davon] (https://dotesports.com/destiny/news/bungie-breaks-silence-on-google-stadias-collapse-as-the-gaming-industry-reacts-to-shock-closure).

    Entwickler, Publisher, die Community und alle anderen taten, was sie konnten, aber das reichte einfach nicht aus, um Phil Harrison - den Verantwortlichen - davon abzuhalten, **[einen weiteren Eintrag in die Spielegeschichte](https://www.reddit.com/r/Stadia/comments/luwjan/has_phil_harrison_had_any_success_in_the_gaming/)** zu versauen."

    Übersetzt mit DeepL
    Avatar
    "wer meint hier plump 'ich habs doch schon immer gesagt' zu blöken"..

    Sagt der der in jeden seinen Stadia Deals "für immer spielen" blökt und jeden Hinweis darauf, dass Stadia die unsicherste für-immer-gaming Plattform ist mit aggresivem unverständnis kontern musste..
  38. Avatar
    Hi, ich spiele nur Fifa. Ich war sehr zufrieden mit Stadia. Hat jemand einen Vorschlag wo ich weiter machen kann?
    Fifa 23 wäre mir wichtig und halt cloudgaming am besten...Wüsste nicht was ich mit einer Konsole machen sol
    Avatar
    Dann hol Dir Xbox GamePass oder sowas wie Nvidia GeForce Now und spiele auf dem Media Player (z.B. Nvidia Shield), Samsung Fernseher oder Fernseher mit Android Betriebssystem, auf dem Smartphone oder Tablet, oder natürlich auf dem PC Deine Spiele via Cloud Streaming.
  39. Avatar
    Die Meldung hat mich dran erinnert, dass meine 18 Euro teure Premiere Edition hier noch eingeschweißt rumlag.
    Muss das ja wenigstens mal ausprobieren bevor es eingestellt wird...
Avatar
Top-Händler