wint.global oder netcup?

11
eingestellt am 15. Jan
Hallo Zusammen,

nutzt hier noch jemand wint.global und kann etwas zur Performance sagen?
Ich war bis 02.2018 dort, auf ein mal gint über zwei Wochen nichts mehr und kein Support hat sich gemeldet... vorher war der Dienst echt empfehlenswert.

Nun stellt sich die Frage, von netcup wieder zu wint.global?
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Wo hat sich kein Support gemeldet? Bei Netcup?

Wint.Global und Netcup sind schwerlich vergleichbar. Netcup ist ein wirklich günstiger Anbieter mit guten Produkten, die den Angaben entsprechen. Mitunter der günstigste Anbieter, der hält, was er verspricht. Wint.Global bietet Billigprodukte, bei denen Verfügbarkeit und Performance nicht garantiert ist.

Willst du einfach nur irgendeinen Server / Domain / Webspace, ohne Qualitätsansprüche: Wint.Global.
Möchtest du sicherstellen, dass du auf keinem überlasteten Server liegst oder andere Qualitätsansprüche hast: Netcup.

Mit mehr Informationen könnte man dich auch besser beraten (von welchem Produkt redest du? VPS/Domain/Webspace?).
Ich hatte erst einen Webhostingpaket bei wint.global (1x Domain, 15 GB zu 6€) und auf diesem Paket hatte ich nextcloud installiert.
Dan kam es eine längere Zeit zu einem Ausfall und der SUpport meldete sich nicht.
Daraufhin bin ich zu netcup gewechselt (3x Domains, 50 GB zu 18€) und nutze auch hier nextcloud.
Aber ich benötige nur noch eine DOmain und nur 15 GB und überlege daher wieder zu wechseln.
Avatar
GelöschterUser13684
Ja und dann bekommste wieder keinen Support? Congratulations, you played yourself.
Bin seit Mitte 2016 bei wint und zufrieden. Nutze dort owncloud+Mail.
Hatte im laufe der Zeit sechs Anfragen an den Support die innerhalb weniger Stunden beantwortet wurden.
Hab ein Aktionspaket für 14ct/Monat.
zweimal war der Server für ein paar Stunden down -> habe überlebt!
Bearbeitet von: "OoO" 15. Jan
Ka wie der Support bei wint.global ist, aber vor 1-2 Jahren war es krank wie schnell die antworten und helfen, ich hab mal nach einer Minute ne Antwort bekommen
Letztes Jahr wars dann aber iwann auch zwischen 15min und 3 Stunden, alles kleinkram gewesen, aber das war halt meine Erfahrung.
Wint.global ist meinen Erfahrungen nach ziemlich lahm. Zumindest laden meine WP-Blogs tlw. mehrere Sekunden, was ich bei anderen Hostern noch nie erlebt habe.

Vom Service hab ich mir auch mehr erhofft, Support hat heute erst auf ein Ticket von vor über einer Woche geantwortet. Preis ist aber unschlagbar. Wer also damit leben kann...
Bearbeitet von: "delpiero223" 15. Jan
Hatte bisher noch nie Probleme mit wint.global.

Support antwortet sehr schnell, Antworten sind zielführend und keine Textbaukästen.

Die Verfügbarkeit ist ziemlich hoch. Kurze Zeit hatten sie m.E. mal Performanceprobleme, aber das kann ich nicht mehr beobachten (und ich prügle meinen Webspace mit viel Bilderkonvertierungen).

Das einzige was ich vermisse ist IPv6.
Ich nutze wint.global auch seit Jahren (allerdings nur für meine 2 Domains mit minimalem m Umgang) und bin sehr zufrieden. Besonders die Geschwindigkeit der Antworten des Supports ist gut, technisch hatte keine Probleme.

@WINT2015
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 15. Jan
jetzteinandererNick15.01.2019 20:35

Ich nutze wint.global auch seit Jahren (allerdings nur für meine 2 Domains …Ich nutze wint.global auch seit Jahren (allerdings nur für meine 2 Domains mit minimalem m Umgang) und bin sehr zufrieden. Besonders die Geschwindigkeit der Antworten des Supports ist gut, technisch hatte keine Probleme.@WINT2015



Bin eigentlich auch zufrieden, nur den E-Mail-Empfang finde ich nicht so toll. Manchmal dauert es bis 15 Minuten bis eine einfache Mail angekommen ist
Bei wint.global bisher keine Probleme, weder mit Geschwindigkeiten oder Support.
Herzcaspervor 8 h, 4 m

Bin eigentlich auch zufrieden, nur den E-Mail-Empfang finde ich nicht so …Bin eigentlich auch zufrieden, nur den E-Mail-Empfang finde ich nicht so toll. Manchmal dauert es bis 15 Minuten bis eine einfache Mail angekommen ist



Das ist noch super flott.

Es gibt Dienstleister, die blockiere jeden unbekannten, eingehenden Mailserver erstmal für eine Stunde. Spamversender machen keinen erneuten Zustellversuch, "richtige" schon. D.h. wenn die Mail ein zweites mal zugestellt wird, kommt der Server auf die Whitelist.

Viel Spaß wenn du im Ausland zum ersten mal ein Ticket für den Bus bestellen willst und du kriegst die Mail für eine Stunde nicht ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen