Hat(te) jemand von euch Mini-Led-LCD Fernseher? Falls JA: Wie sind eure Erfahrungen mit Mini-Led-LCD Fernsehern?

eingestellt am 25. Jan 2023

Interview mit TCL: «Mini LED ist nicht nur gleich gut wie OLED – Mini LED ist besser»

Olivier Semenoux ist Head of Product Management für TCL Europe. Im Interview spricht er über TCLs Europa-Strategie, warum Mini LED besser als OLED sei und wann Micro LED kommen wird.

Quelle: galaxus.de/de/…369



Auch wenn die OLED-Jünger gleich aufschreien werden, so ist das zumindest ein interessantes Konzept. Quasi die Weiterentwicklung von FALD.

Der Gedanke hinter der Mini-Led-LCD Technologie ist, dass ein dichtes Array an kleinen LEDs hinter dem LCD positioniert ist und diese je nach geforderter Farbe / Leuchtstärke individuell gedimmt bzw. abschaltet werden. Das soll den Schwarzwert von LCDs verbessern sowie Backlight-Bleeding minimieren. Zusammengefasst kann man sagen: Direct-lit FALD-Deluxe. (Daher schrieb ich auch Weiterentwicklung von FALD).

Vorteile von Mini-Led-LCDs könnten sein: absolute Helligkeit höher als bei OLED, kein Einbrennen, und längere Lebensdauer der LCD-Zellen.

Vorteile von OLED könnten sein: besserer Schwarzwert, höhere Reaktions- und Umschaltzeiten, selbstleuchtende Zellen ohne Backlight Bleeding.

Am Ende der Entwicklung steht dann wohl MicroLED.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Es gibt mini LED die sind schlechter als FALD. Schau dir mal tests zu Mini LED TVs an.. Nicht alles ist Gold was glänzt
    Avatar
    Mini LED hat doch auch Full Area Local Dimming, nur eben mit deutlich mehr Zonen.
  2. Avatar
    Geile Diskussion. Wie eine Zeitreise ins Jahr 2020.
    Avatar
    Autor*in
    Warum?
  3. Avatar
    Bestimmt hat der eine oder andere einen. Was beabsichtigst du mit der Frage?
    Avatar
    Autor*in
    Eine allgemeine Diskussion über die Vor- und Nachteile
Avatar
Top-Händler