Sage-Espressomaschinen beim Servicecenter Windhorn - Erfahrungen?

eingestellt am 23. Jan 2023 (eingestellt vor 5 h, 50 m)
Hi allerseits,

ich spiele mit dem Gedanken, mir eine generalüberholte Sage-Espressomaschine beim Servicecenter Windhorn (windhornkd.de/) zu kaufen.

Die Maschinen, z.B. Sage Barista Express, liegen 150-200 Euro unter marktüblichem Neupreis. Dafür sind sie generalüberholt und "nur" mit 12 Monaten Gewährleistung (statt zweijähriger Garantie).

Hat jemand dort schon mal eine Sage-Espressomaschine erworben? Wie war die Erfahrung des Kaufs? Wie war der Zustand der Maschine? Wie war das Verhalten im Gewährleistungsfall oder bei anderen Kundenservice-Anliegen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Sag was dazu

3 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ja, habe ich: Eine Barista Touch. kann ich sehr empfehlen, hat einwandfrei geklappt. Die Maschine, die mir geliefert wurde, hatte jedoch einen defekt (Wasser wurde nicht warm, nur kalter Kaffee). Das Gerät wurde innerhalb von 3 Tagen gegen ein voll funktionstüchtiges gekauft, was in einem besseren Zustand war, als das, was ich zunächst bestellt hatte (Gebrauchtware). Kommunikation dazu noch sehr gut.
    Vor ein paar Jahren hatte ich dort schonmal eine Nespresso-Maschine reparieren lassen. Auch da war die reparierte Maschine, nach 2 Tagen repariert wieder da, top verpackt und gereinigt (ich muss gestehen, sauberer, als ich sie zu Windhorn geschickt habe).
    Du kannst also dort bedenkenlos kaufen. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Kannst Dich ja mal fragen warum da so viele Maschinen der Marke Sage refurbished verkauft werden...
    Avatar
    Autor*in
    Auch Apple hat nen prallgefüllten Refurbished-Store.
    Bei Sage/Windhorn ist die Situation übersichtlich. Ich muss immer ein paar Wochen warten bis das gewünschte Modell/Farbe wieder verfügbar ist. "Viel" ist also relativ. Aber darum soll's hier ja auch nicht gehen.
Top-Händler