Mini PC mit Intel Alder Lake N100, 16 GB DDR-4 3200 RAM (Single Channel), 500 GB m2SSD, Windows 11 Pro

eingestellt am 16. Mär 2023
Hallo Leute,

da ich noch auf der Suche nach einem neuen Mini PC bin, wollte ich mal anfragen, ob ihr nachfolgendes Gerät empfehlen würdet.
Mir geht es primär um niedrigen Stromverbrauch und einigermaßen brauchbare Leistung für Internet, Office, Multimedia.
Gespielt soll auf dem Mini-PC nicht werden.

Beelink Mini S12 Mini PC, Intel Alder Lake Prozessor N100 (4C/4T, bis zu 3.4Ghz), 16G DDR4 500G PCIe SSD, Windows 11 Pro, LAN 1000M/25W TDP/WiFi 6/BT5.2:
amazon.de/Bee…JB/

CPU Daten

Preis ist 249 € mit 50 € amazon Rabatt.

Mehr Geld möchte ich eigentlich nicht ausgeben.

Bin für jeden Tipp und Infos dankbar, da ich mich bei Mini PCs nicht auskenne, vielen Dank vorab an euch.
Gerne auch Alternativangebote bis 250 € > wichtig ist geringer Stromverbrauch bei guter Leistung im vorgesehenen Anwendungsbereich (siehe oben).
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

5 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. maxii's Profilbild
    N100 ist eine krücke, damit wirst nicht glücklich
  2. KruemelMonster's Profilbild
    200 € ist für so eine Krücke noch viel zu teuer. Schau dir mal die Mini-PC Deals mit i5-6500 oder besser an. Da liegst du bei ca. 100 bis 150€ je nach Konfiguration und hast erheblich mehr Leistung und trotzdem einen sehr niedrigen Stromverbrauch.
    billichheimer's Profilbild
    Autor*in
    i5-6500 CPU = Verlustleistung (TDP) 65 W = 324,48 € pro Jahr (8 Stunden am Tag / 52 Wochen)
    40779570-VVKF3.jpg
    N100 CPU = Verlustleistung (TDP) 6 W = 41,60 € pro Jahr (8 Stunden am Tag / 52 Wochen)
    40779570-t1j2X.jpg
    Stromkosten-Ersparnis pro Jahr/CPU = 282,88 € (bei 0,41 € pro kWh)
    Kaufpreis Mini PC für Office + Internet = 249 €

    59 Watt Unterschied beim Stromverbrauch. (bearbeitet)