Crypto.com - Kreditkarte mit bis zu 8% Cashback auf alle Einkäufe, Spotify, Netflix, Prime gratis möglich

eingestellt am 25. Sep 2020
Meddl Loide!

Crypto.com ist eine Handelsplattform für Krypto-Währungen, die (völlig unabhängig davon) auch Kreditkarten anbietet, die mit einigen Besonderheiten glänzen.

Es gibt insgesamt 5 Stufen dieser Kreditkarten. Alle sind kostenlos. Um sie zu bekommen ist aber (außer bei Stufe bzw. Tier 1) eine Geldeinlage notwendig - und zwar in der Kryptowährung CRO, der hauseigenen Währung von Crypto.com.

Diese Einlage ist vergleichbar mit Festgeld. Man verpflichtet sich eine bestimmte Summe (im Falle von Crypto.com) 6 Monate einzulegen.

Hier eine Übersicht von crypto.com/en/…tml :
1659116-ZnzVa.jpgBild in HD

v.r.n.l.:
Die blaue Karte erfordert keine Geldeinlage. Mit ihr kriegt man 1 % Cashback (CB) und kann 200 $/Monat an Geldautomaten (ATM) abheben, danach werden 2% Gebühr fällig. 5€ abzuheben würden dann also nur 10 Cent kosten. Alle Dollarangaben sind 1 zu 1 auf €-Angaben übertragbar. So kann man z.B. auch 2000 € pm zum echten Kurs wechseln.

Empfehlenswert für Einsteiger ist die rote Karte. Es sind 1000 CRO Einlage erforderlich, was bei einem Preis von ca 13 Cent/CRO ~130 EUR entsprechen.
Diese 130 EUR können sechs Monate später wieder ausgezahlt werden. Sie können in dieser Zeit natürlich stark steigen und stark fallen. Im Vergleich zur blauen Karte verdoppeln sich alle Limits: CB, ATM und kostenloser Währungswechsel. Und nicht zu vergessen: bis 12,99 USD/Monat (oder währungsäquivalent) wird euer Spotify-Abo übernommen.

Ich habe inzwischen auf Tier 3 geupgraded, wodurch man sich zwischen einer grünen oder lilanen Karte entscheiden kann. Hier erhält man 3 %, kann 800 € abheben und 10.000 umtauschen. Außerdem wird Netflix ebenfalls bis 12,99 USD/Monat übernommen und LoungeKey ist inklusive, wodurch man in die meisten Airport Lounges kommt (ich nehme an, kostenlos). 12,99 USD entsprechen gut 11 €. Selbstverständlich ist es egal, in welcher Währung euch Spotify/Netflix die Abo-Kosten von der Crypto.com-Karte abbuchen. Und auch wenn euer Abo teurer ist als das, was übernommen wird, zahlt ihr lediglich den Aufpreis. Wenn ihr den Zusatzservice Crypto Earn verwendet, erhaltet ihr jetzt 14% pa Zinsen auf eure CRO, wenn ihr diese in Form von Tagesgeld liegen lasst. In Festgeldform gibt es sogar 16% (1 Monat Mindesthaltedauer) bzw 18% (3 Monate).

Wie ihr aus dem Screenshot entnehmen könnt, müsst ihr bei jedem Tier die zehnfache Investition wagen. 100.000 CRO sind für eine rosegoldene oder wahlweise silberne Karte erforderlich, was allerdings schlappen 13.000 EUR entspricht. Schon meine grüne Karte kostete 1.300 EUR: Dafür könnt ihr mit Tier 4 aber 1 k im Monat abheben, 20 k umtauschen und einen Freund mit in die Airport Lounge nehmen. Neben 5 % Cashback gibt es noch Amazon Prime bis 12,99 USD/Monat bezahlt und 10% auf Expedia (bis 50 $/Monat). Ihr erhaltet Merchandise-Artikel, einen Concierge-Service sowie 2 % höhere Zinsen auf Crypto Earn.

Im höchsten Tier müsstet ihr ein kleines Vermögen investieren. Die schwarze Platinum-Karte bringt 8% Cashback, zusätzlich gibt es eine Privatjet-Partnerschaft und 10% auf Airbnb (bis 50$ im Monat). Währungswechsel ist unbegrenzt möglich (fair-use).



Wichtig ist: ihr könnt mit der Karte max. 25.000 €/Monat ausgeben, ergo auch maximal 250, 500, 750, 1250 bzw 2000 € / Monat CB erhalten. Manufactured Spending (Revolut-Aufladungen etc) ist nicht möglich. Pro Jahr könnt ihr 250.000 € ausgeben.
CB wird direkt in CRO ausgezahlt. Es ist dann sofort in Fiat-Geld (auszahlbare Währungen wie €, $ oder GBP) umtauschbar.

Aufladbar ist die Karte mit Debit- und Kreditkarte (3,5% Gebühr; bis auf Widerruf sit diese allerdings gestrichen worden) und Überweisung. Auszahlbar nur per Überweisung. Zu empfehlen sind entweder die rote Karte (Tier 2) oder die grüne/lilane. Darüber werden die Investitionen zu hoch.

Tipp: Wer sich diese holen will sollte in den Kommentaren nach Bestandskunden/Werbern suchen. Für beide Parteien springen 50 $ Bargeld raus, wenn der Geworbene mindestens 1.000 CRO einlagert (sich also wenigstens die rote Karte holt).

ich nutze die Karte jetzt seit ca 1 Monat und bin hellauf begeistert! Die Beantragung und der Zugriff auf Crypto.com läuft leider ausschließlich per App. Die Versandzeiten der Karten dauert leider mehrere Wochen, weil der Ansturm so groß ist. Je höher das Tier, desto kürzer braucht (Berichten im Internet zu Folge) der Versand. Wenn ihr heute bestellt, sollten Tier 1 und 2 ca 5-6 Wochen brauchen, bis sie in eurem Briefkasten liegt. Leider könnt ihr erst dann die Karte einsetzen.
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
Beste Kommentare
35 Kommentare
Dein Kommentar